Was ist ausgeführter Hartholz-Bodenbelag?

Ausgeführter Hartholzbodenbelag ist eine Art Bodenbelag gebildet von den Schichten Furnierholz, Hartholz oder Weichholz, überstiegen mit einem Furnier-Blatt von einer Hartholzsorte wie Akazie, Kirsche oder Eiche. Dieses Produkt gilt als dimensional beständig als zutreffender Hartholzbodenbelag, Bedeutung, dass es Temperatur widersteht und Feuchtigkeit besser ändert, und sie ist deutlich mehr langlebiges Gut und häufig attraktiverer als lamellenförmig angeordneter Bodenbelag, in dem ein Bild des Holzes auf einen Schutzträger lamelliert.

Harthölzer gewesen für jahrhundertelang ausbreiten taxiert, weil sie schön verschieden sind, haltbar, und. Jedoch kann Hartholzbodenbelag sehr teuer sein anzubringen und Fachleute erfordern, die Arbeit zu erledigen, und es dauert einige Tage, um den Fußboden für Gebrauch völlig vorzubereiten. Hartholzbodenbelag schrumpft auch mit Zeit und verursacht Sprünge und Abstände, und er kann in Erwiderung auf Feuchtigkeit wölben. Diese Probleme vermieden mit dem ausgeführten Bodenbelag, wegen der Weise, in der der Bodenbelag gebildet.

Um zu bilden ausführte Bodenbelag te, nehmen Hersteller drei bis sieben dünne Blätter Furnierholz, mit hoher Dichte Holzfaserplatte, Hartholz oder Weichholz, und sie kleben sie zusammen und abwechseln das Korn der Blätter. Dann addiert eine Schicht Hartholzfurnier-blatt, und das gesamte Stück des Bodenbelags unterworfen Druck, zu garantieren, dass die Stücke völlig verbinden. Der resultierende Streifen des ausgeführten Hartholzbodenbelags widersteht Expansion und Kontraktion wegen des crossgrain der Stücke des Holzes benutzt in seinem Aufbau, und anzubringen ist viel einfacher als traditioneller Hartholzbodenbelag.

Diese Art des Bodenbelags hergestellt normalerweise mit einem Zunge- und Nutmuster, das sie zusammen mit anderen Stücken ausgeführtem Hartholzbodenbelag reißen lässt, einschließlich Bodenbelag, der andere Hartholzsorten verwendet, für Leute en, die gekopierte Fußböden herstellen möchten. Der Bodenbelag kann über einen Subfloor geklebt werden, genagelt werden oder geschwommen werden, und es ist für feuchte Umwelt wie Keller verwendbar, wo Hartholz unpraktisch ist. Zu interessieren ist auch einfach, für und zulässt drei oder vier sandings und refinishings während seiner Lebenszeit r.

Leute, die interessiert sind, an, ausgeführten Hartholzbodenbelag zu verwenden, sollten Proben von einigen Bodenbelagfirmen bestellen, um zu sehen, wie der Bodenbelag schaut und glaubt. Sie können bitten auch wünschen, zu sehen, wenn sie Aufstellungsorte besichtigen können, in denen der Bodenbelag angebracht worden, damit sie sehen können, dass wie gut er durchführt und wie es schaut, wenn es als kompletter Fußboden angebracht, eher als alleine ansehend wie eine lokalisierte Probe. Ausgeführter Hartholzbodenbelag kann von den Leuten angebracht werden, die handlich mit Werkzeugen und an folgenden Richtungen gut sind, oder eine Berufsbodenbelagfirma kann die Installation durchführen.