Was ist Ballota?

Der Ballota, allgemein bekannt als schwarzer weisser Andorn oder weisser Andorn, ist eine herbaceous mehrjährige Pflanze der laminaceae oder Minze, Familie. Einige Leute nennen ihn stinkender oder übel riechender weisser Andorn, weil die Anlage einen starken Geruch und das Blattumdrehungsschwarze haben kann, während die Anlage stirbt, die vielleicht ist, warum Leute sie schwarzen weissen Andorn nennen. Der Namensballota konnte vom griechischen ballo sein und Ausschuss bedeuten, und kann auf die Tatsache beziehen, dass Vieh normalerweise sie nicht isst. Die Blätter, die Knospen und die Blumen haben kleine weiße Haare auf ihnen und geben der Anlage ein hoary Aussehen. Obgleich Gärtner im Allgemeinen es nicht dekorativ anheben, verwenden einige Leute es für medizinische Zwecke.

Manchmal verwenden Züchter das NamensMarrubium nigrum, das das maltesische NamensMarrubja sweda abstammen konnte. Es ist ein Eingeborenes des Mittelmeerraumes, der Teile von Europa und einiger Teile von Westasien. In seinem natürlichen Bereich wächst es normalerweise im fast unfruchtbaren, felsigen Gelände. Von weitem kann eine Person einen aromatischen Geruch von den Blumen ermitteln, aber näeher an der Anlage beachtet eine Person im Allgemeinen einen starken beleidigenden Geruch, den der Rest der Anlage ausstrahlt.

Abhängig von einigen Faktoren wie Wachstumsbedingungen, Kulturvarietät und andere Aspekte, kann die Anlage von 16 bis 51 Zoll (40 bis 130 cm) wachsen hoch. Das Quadrat Minze-wie Stamm ist die basale Verzweigung, sporting Blätter, die in den gegenüberliegenden Paaren wachsen, die senkrecht zu den Paaren oben und unten abwechseln. Die Blätter sind obovate und bedeuten sie, sind egg-shaped und Kegelzapfen in Richtung zum Stamm. Die Blattoberfläche ist rugose, oder geknittert und Grün zu dunkelgrünem.

Die kleinen Blumen des Ballotas sind die labiates und bedeuten, dass sie Lippen haben, wie snapdragon Blumen tun. Die Lippen steigen von fixierten Sepals, die einen Trichter im Allgemeinen zwischen Drittel und ein viertel eines Zoll (acht bis 12 Millimeter) lang herstellen. Die haarige, etwas konkave obere Lippe hat zwei Vorsprung und glabrous, oder unbehaarte, unterere Lippe hat drei bis vier Vorsprung und gibt der Blume ein exotisches Aussehen. Das Weiß zu Flieder-farbiger Blume hat vier lange Staubgefässe mit den gelben Antheren, die herauf den Trichter zu gerade unter die obere Lippe steigen.

Wenn sie befruchtet, entwickelt die Blume zu einer Frucht, die aus vier nutlets besteht, die schwarze Samen enthalten, und Züchter fortpflanzen Ballotaanlagen ota, indem sie diese Samen säen. In den letzten Jahrhunderten benutzten Herbalists Stärkungsmittel vom Ballota für Atmungsunpäßlichkeiten, Krämpfe und als Stimmungsausgleicher. In den modernen Zeiten verwenden einige Leute ihn noch für bronchiale Probleme und nervöse Dyspepsie. Der Leute Gebrauchauszüge häufig der Anlage für Spielraumkrankheit, -arthritis und -gicht. Ingwerwurzel ersetzt die meisten Anwendungen für den Kräutergebrauch der Anlage.