Was ist Bedford-Schnur?

Bedford-Schnur ist eine spezifische Vielzahl des haltbaren, gesponnenen Gewebes. Sie ist Kordsamt dadurch ähnlich, dass die Webart die Kanten angehoben, die in eine Längsrichtung laufen. Die Fasern, die Bedford-Schnur gewöhnlich bilden, sind Wollen oder, aber das Tuch auch gebildet manchmal von der Baumwolle, vom Rayon oder von der Seide Kammgarn. Die Kanten gelegentlich gebildet ausgeprägter mit dem Anfüllen.

Quellen anderer Meinung sind über, ob Bedford-Schnur zuerst für die Stadt von Bedford, England oder für New-Bedford, Massachusetts genannt. Bedford, das in der Baumwolltextilindustrie seit 1846 gewesen und New-Bedford hat auch eine Textilgeschichte, die zum 19. Jahrhundert datiert. Beide Städte produziert die geschnürten Gewebe, die als Bedford-Schnur bekannt sind, und beide behaupten den Namen als ihre Selbst.

Die Kanten in der Bedford-Schnur und andere geschnürte Gewebe genannt Schnüre oder wale, und die Größe oder die Stärke der Kante gemessen in den wale Zahlen. Höhere wale Zahlen anzeigen die dünnsten Schnüre und die niedrigeren wale Zahlen bedeuten eine ausgedehntere Schnurbreite e. Ausgedehntes besonders gekennzeichnet schnüren normalerweise als breites wale.

Es ist ein besonders haltbares Gewebe, also ist Gebrauch der Bedford-Schnur in der Art und Weiseindustrie überwiegend im Aufbau der Oberbekleidung, der Winterhose oder der Kleider, die nicht ein Gewebe mit drapierender Fähigkeit erfordern. Blazer, schwere Jacken, Mäntel und Klagen sind typischer Gebrauch dieses ein wenig unbiegsamen Tuches, und Hose der Bedford-Schnur ist genug überall vorhanden, dass die Durchhänge selbst häufig als Bedford-Schnüre gekennzeichnet. Bedford-Schnur auch benutzt im Aufbau von jodhpurs oder von Reithinterteilen und kann verwendet werden, um Möbel zu polstern, die eine hard-wearing Tuchoberfläche erfordert.

Bedford-Schnur kann von den reinen Wollen, vom Baumwollpikee, von der Seide, vom Rayon oder von den Mischungen der Faser gesponnen werden. Sein Name manchmal verwendet austauschbar mit anderen geschnürten Geweben, wie Kordsamt, Manchester-Tuch oder geschnürtem Baumwollsamt, obwohl es geringfügige Veränderungen zwischen den verschiedenen geschnürten Geweben gibt, die von wenig Konsequenz zu denen außerhalb der Textilindustrie sind. In Kleidung und Art und Weise ausgedrückt ist der Ausdruck „Schnur“ im Allgemeinen genug spezifisch verstanden zu werden.

nnere der Bettwanzen schließlich erstickt und stirbt. Sogar schliesslich unternommen diese Schritte, es geben eine gute Wahrscheinlichkeit, dass Bettwanzen noch ein Problem sind. Wenn alle Bettwanzen-Abbauwahlen erschöpft worden, kann eine Person keine Wahl haben aber mit einem Exterminator in Verbindung treten, um das Problem endgültig zu beenden.