Was ist Benzin-Abstellgleis?

Benzinabstellgleis ist ein Ausdruck, der von den Feuerwehrmännern verwendet, um in hohem Grade feuergefährliches Hausabstellgleis zu beschreiben, das wie Benzin brennt, wenn es auf Feuer verfängt. Benzinabstellgleis verweist spezifisch auf Asphaltfilzabstellgleis, das Erdöl-gegründet und auf Feuer schnell verfängt und hots brennt. Das Abstellgleis benutzt nicht mehr häufig im Aufbau, weil es so feuergefährlich ist.

Benzinabstellgleis gebildet häufig, um wie Ziegelstein auszusehen. Es war ein populäres Material während der unterbringenhochkonjunktur des PfostenWeltkrieges II, als, GIs und ein vorteilhaftes marktgeleitetes zu einem massiven Aufschwung im Wohnungsbau zurückbringend. Diese Hochkonjunktur, die mit Seiten versehende Benzin allgemeine das Eigenschaft in den Häusern über dem Land gebildet, und kann auf älteren Häusern noch gefunden werden.

Benzinabstellgleis produziert eine spezielle Herausforderung für Feuerwehrmänner wegen eines Phänomenes, das als autoexposure bekannt ist: das Abstellgleis lässt das Feuer die äußeren Wände der Struktur von Fußboden zu Fußboden oben klettern und schnell verbreitet das Feuer viel, als in einem Haus geschehen, das aus einem feuerverzögernderen Material heraus gebildet, wie Ziegelstein. Benzinabstellgleis produziert den starken Rauch, wenn es brennt und aufwirft eine zusätzliche Gefahr für Feuerwehrmänner hr, die das Gebäude betreten müssen können, um die Flammenausbreitung zu stoppen. Benzinabstellgleis zitiert häufig von den feuerbekämpfenden Mannschaften als beitragender Hauptfaktor im Verlust der Häuser, die mit dem Baumaterial errichtet. Es hat absolut keine feuerverzögernden Eigenschaften.

Benzinabstellgleis besteht Filz, verursacht von den Zellulosefasern, von den Lappen und vom Holz; Asphalt gebildet vom Erdöl; Ausgleicher wie Marmor, Sandstein oder Talkum; auftauchende Materialien, wie Glimmer; Körnchen, vorhanden in einer Vielzahl von Farben und von zerquetschtem Schiefer, von Granit oder von Marmor gebildet; und Kies oder Marmor abbricht t, die die abschließende Schicht dem Abstellgleise hinzufügen. Es verkauft als Schindeln oder als einzelne Rolle für große Oberflächen der Bedeckung. Die Oberfläche des Abstellgleises geprägt, damit sie wie Ziegelsteine aussieht. Mit Zeit austrocknet das Abstellgleis et und wird spröde und führt zu das Knacken, die Splitterung, Abnutzung und allgemeine Verschlechterung. Das gleiche Material benutzt auch für das Konstruieren der Dächer.

Obgleich Benzinabstellgleise nicht viel mehr benutzt, ist es eine gute Idee, auf ihm zu überprüfen, da neues Abstellgleis über vorhandenes Benzinabstellgleis gesetzt worden sein kann. Wenn Sie es nicht durch Anblick kennzeichnen können, in der Lage ist ein Hauptprüfer, auf ihm zu überprüfen und zu überprüfen, ob er nicht unter neueres Abstellgleis eingeschoben. Eigenheimbesitzer angefordert nicht t, vorhandenes Benzinabstellgleis zu ersetzen, aber sollten die Gefahren berücksichtigen, die durch das Material aufgeworfen.