Was ist Berber-Teppich?

Berberteppich genannt nach dem Berberstamm der Leute in nordwestlichem Afrika. Gewöhnlich benutzten die Berbers diese Art des Gewebes, normalerweise gebildet von den Wollen oder vom Kamelhaar, um Bodenbelag nicht nur zu bedecken aber als Mäntel auch zu tragen. Zwar lebten viele der Berbervölker in der Wüste zur Halbwüsten- Umwelt, Nächte konnten Kälte beißend sein. Diese Art des Teppichs geholfen stave weg solche Kälte und archäologische Grabungen gefunden Beispiele von ihr Rückseite der Datierung so weit wie das Steinzeitalter. Heute können die Berberleute Mäntel von diesem warmen, dichten Material noch herstellen.

Als Teppich bezieht Berberteppich auf eine spezifische Art Webart und auch gewöhnlich Farbe. Die meisten Berberteppiche sind elfenbeinfarben, Kamel in der Farbe zu beleuchten. Sie können Berberteppiche in den dunkleren Farben, aber den meisten Teilnehmer finden der Teppich mit viel helleren Farben. Obwohl Wolle oder sogar Kamelhaar die traditionelle Wahl für einen Berberteppich ist, finden you’ll sie gebildet in den Materialien wie Nylon und Olefin. StandardBerberteppich ist von anderem spinnt, weil er Unterschiedniveaus der Schleifen hat und normalerweise weniger Stapel als andere Teppiche hat eindeutig, aber er ist beträchtlich dichter als etwas Teppiche mit höheren Schleifen und Stapel. Die Webartart bedeutet, dass der Teppich die großen und kleinen Büschel des Gewebes hat und zu ein weniger gleich bleibendes Muster als produziertes das führt, wenn alle Schleifen von der selben Größe sind.

Ein Berberteppich gepriesen, weil er neigt, Brunnen des Missbrauches ziemlich zu nehmen und der beständige Fleck etwas zu sein, so, wenn es der behandelte Fleck ist. Jene Teppiche, die von den Olefinfasern hergestellt, neigen, der meiste beständige Fleck zu sein. Jedoch in der Lage sind Sie won’t, jede mögliche Version dieses Teppichs, besonders in den typischen hellen Farben und müssen zu kaufen nicht sie Berufs- gelegentlich säubern lassen.

Berberteppiche neigen zu Fastfood- gut, zu verwenden und zum regelmäßigen Staub saugen, ohne beschädigt zu werden im Prozess. Preiskalkulation neigt, nicht nur auf Material, aber Knoten pro Quadratmeter zu basieren. Die teuersten Varianten normalerweise gebildet von den Wollen oder vom Kamelhaar und können über 200.000 Knoten in einem Quadratmeter enthalten.

Weniger teure Formen des Berberteppichs bevorzugt häufig, weil sie passend dekorative, langlebige und normalerweise billig als hoch Stapelteppiche sind. Es gibt einige Nachteile zum Wählen von Berber. Die wenigen teuren Versionen können möglicherweise nicht so langlebig sein, wie Sie hoffen. Nach Garantien der Teppichlebenszeit suchen, und Berber halten für eine Investition, indem Sie die teureren Arten kaufen.

Obwohl Berberteppich der beständige Fleck sein kann, wenn Schmutz in die dichten Teppichfasern kommt, können die it’s, die bemerkenswert schwierig sind hinauszugehen und umfangreiche Reinigung erfordern. Der Teppich kann beginnen zu entwirren, besonders wenn flaumig die Katze, denkt itâ € ™ S.A. neuen verkratzenden Pfosten. Sie müssen achtgeben, das das Schleifen don’t beschädigt erhalten, oder Sie Ihren Teppich schnell verlieren können. Ölflecke können am härtesten sein zu entfernen, weil sie mit den Fasern des Teppichs verpfänden und dort bleiben können. Wenn Sie um Öle arbeiten, können Sie mehr beständiges Auslegen mit Teppich des Öls wählen wünschen.