Was ist Bermuda-Gras?

Bermuda-Gras oder cynadon ist ein Gras, sagen einige ein Unkraut, gebürtig zur afrikanischen Savanne. Sie überlebt gut in den trockenen Bedingungen, obwohl die Oberseite in den Dürren weg sterben kann. Da sie leicht verbreitet, ist es eine gute Graswahl für trockene Bereiche, in denen es gewässert werden kann. Es ist gewachsene Beste jedoch das in den Bedingungen, in denen Niederschlag schwer ist, der die Blätter feucht und grün mit purpurroten Spitzen hält.

In den US eingeführt Bermuda-Gras zuerst von den Anpflanzungen in Bermuda rt. Es wurde ein populäres Gras für Rasen in den südöstlichen US. Es erweitert gut in den meisten südöstlichen Zuständen, aber Floridians kann Schwierigkeit haben, Bermuda-Gras zu wachsen, da es gegen eine Plage empfindlilch ist, die den Stichfadenwurm angerufen.

Bermuda-Gras erholt schnell von Schaden, wie Ausschnitt. Es neigt auch gut gewachsen im armen Boden. Wenn Feuer in der afrikanischen Savanne Bermuda-Gras zerstören, zurückgewinnt es schnell nell und ist normalerweise das erste Gras, zum zurück zu wachsen.

Die langen Wurzeln des Bermuda-Grases können es sehr schwierig bilden, ohne die Anwendungen der Herbizide zu zerstören. So, wenn Bermuda-Gras andere Gräser eindringt, kann es ein unkontrollierbares Unkraut schnell werden und kann der Fluch der Leute sein, die Rasen einer anderen Art Gras wünschen. Es kann die Produktion bestimmter niedriger wachsender Obst und Gemüse, wie Erdbeeren und Sommerkürbis auch stören.

Glücklicherweise hat es nützliche Anwendungen in der Welt der Landwirtschaft und der Viehwirtschaft. Es bildet ausgezeichnetes Gras für Vieh und es kann Stammlandabnutzung von den überschüssigen Regen oder von der über-Bewässerung auch helfen.

Bermuda-Gras hat auch alte Bedeutung. Es war das ausgesuchte Gras, das benutzt, um die heiligen Kühe von Indien einzuziehen. Die alten Römer benutzten die Flüssigkeit, die von den Stämmen des Bermuda-Grases als diuretisches abgeleitet.

Moderne Homöopathie kann Saft vom Bermuda-Gras in den Mischungen umfassen, die gedacht, um one’s Empfindlichkeit auf Allergien zu verringern, indem man kleine Mengen der bekannten Allergene einschließt. Es gedacht auch, um Entlastung von der chronischen Diarrhöe vielleicht zur Verfügung zu stellen und kann als Antiseptikum verwendet werden.

Es ist jedoch zutreffend dass Bermuda-Gras ein bekanntes Allergen ist, und kann stickige Nase oder andere Allergiesymptome in den Tieren und in den Leuten ergeben. So in etwas Richtungen, kann es mehr Probleme medizinisch verursachen, die es wie man sagt kuriert.