Was ist Betriebsausbreitung?

Betriebsausbreitung ist- der Prozess der Wiedergabe der Pflanzen; sie bezieht auch sich das auf Verursachen der biologischen Wiedergabe der Anlagen. Die Wiedergabe der Anlagen kann sexuell oder asexual sein. Sexuelle Betriebsausbreitung produziert ein neues Erzeugung der Anlagen über den Austausch des genetischen Materials aus Elternteilanlagen. Asexuale Ausbreitung ist die Wiedergabe der Pflanzen, die zu einem einzelnen Elternteil identisch ist. Samen werden in sexuelle Wiedergabe miteinbezogen, und verschiedene Ausschnitte und die Verpflanzung werden in der asexualen Wiedergabe verwendet.

Es gibt etwas eindeutige Vorteile zur Betriebsausbreitung durch Samen. Abhängig von, welcher Anlage gewünscht wird, konnte es die einzigen Mittel der Wiedergabe sein. Es ist fast immer die einfachste und ökonomischste Methode des Produzierens von Pflanzen und ist die einzige Weise des Erwerbs der neuen Vielzahl. Der Gebrauch der Samen, Anlagen zu wachsen ist eine all-natürliche Möglichkeit der Vermeidung bestimmter Krankheiten. Gemüse und Blumen, die jährlich sind oder Biennial werden häufig von den Samen gewachsen; mehrjährige Pflanzen können von den Samen gewachsen werden, aber einige blühen nicht nach einer Jahreszeit.

Trotz der Vorteile der Betriebsausbreitung durch Samen, wird es nicht immer empfohlen, besonders beim Beschäftigen eine Vielzahl, die nicht zur Region gebürtig ist, in der sie gepflanzt werden soll. Dieses ist, weil die Samen in schädliche Unkräuter wachsen, zerstörende Insekte anziehen und zu den Krankheiten nachgeben konnten. Gärtner werden geraten, sich mit den Gesetzen und den Regelungen vertraut zu machen, die den Import der Pflanzen regeln, um Schädigen zu verhindern der Umwelt. Bewohner der Vereinigten Staaten können mit dem Tier- und Pflanzen-Schutz-Kontrollen-Service des US-Landwirtschaftsministeriums überprüfen. Ungesunde Samen können Krankheit beherbergen, also werden Gärtner geraten, sicher zu sein, dass nur gesunder Samen für zukünftige Getreide gespeichert und benutzt wird.

Asexuale Betriebsausbreitung bezieht Betriebsausschnitte mit ein, um Wiedergabe zu erzielen, aber es gibt keine Veränderung der Getreide, die in dieser Weise erhalten werden. Stattdessen ist das Sekundärteilchen eine genaue Replik der Anlage des einzelnen Elternteils. Stamm-, Blatt- und Wurzelausschnitte, von denen Betriebsmaterial regrows, sind- häufig benutzt, Houseplants fortzupflanzen. Andere Methoden dieser Art der Wiedergabe umfassen die Überlagerung und die Verpflanzung. Die ertragfähigen Bäume, die in den Obstgärten kultiviert werden, werden häufig fortgepflanzt, indem man verpflanzt.

Viele Leute sind zur organischen Gartenarbeit zurückgekommen, zum zu helfen, die empfindlichen Pflanzen auf Masse zu schützen, weil Tierleben auch von den Anlagen abhängt. Deshalb werden Landwirte und Gärtner häufig angeregt, an der Betriebsausbreitung für Heirloomblumen, -obst und Gemüse -teilzunehmen. Eine der besten Quellen für Betriebsausschnitte, Sämlinge und Heirloomsamen ist- eine Verein oder Vereinigung der Gärtner, in denen Teilnehmer nicht nur Wissen und Ideen aber auch Samen austauschen.