Was ist Blumenzucht?

Blumenzucht ist eine Niederlassung des Gartenbaus spezifisch betroffen mit der Ausbreitung der Zierpflanzen, mit einem Fokus auf blühenden Pflanzen. Weltweit ist Blumenzucht eine sehr große Industrie, von den Gewächshäusern für Schnittblumen in Israel zu den Anlagen, die auf Bettwäscheanlagen im Sacramento-Tal von Kalifornien spezialisieren. Einige verschiedene Themen fallen innerhalb des Geltungsbereichs von floriculturists und reichen von handhabenbirnen bis zu steuernplagen, die dekorative Getreide beschädigen.

Menschen angebaut blühende Pflanzen jahrhundertelang für Verzierung, Beschäftigung im frommen Ritual und Gebrauch in der Medizin d. Mit der Entwicklung des Gewächshauses und vorgerücktem Wissen von, wie übernommene Merkmale arbeiten, anfingen Gärtner, eine große Vielfalt der Kulturvarietäten zu züchten. Im Prozess verursachten sie eine sehr große Nachfrage nach blühenden Pflanzen in der Reihe Formen, Größen und Arten. Heute hat zahlreiche Bildungseinrichtung eine Blumenzuchtabteilung, wenn sie landwirtschaftliche Themen umfassen, und die Industrie leitet auch Forschung auf dem Blühen und anderen Zierpflanzen.

Leute können auf wachsende Blumen für Ausschnitt, wie Chrysanthemen und Gartennelken oder die Blumen konzentrieren, die für Blumenvorbereitungen vorgesehen. Blumenzucht mit.einbezieht auch die Produktion der dekorativen Houseplants und die dekorativen Anlagen, die draußen, zusammen mit Bettwäscheanlagen gewachsen äsche, die im Garten hergestellt werden können. Birnen und Samen kultiviert auch in einigen Gewächshäusern. Zusätzlich zum Produzieren eines unveränderlichen Versorgungsmaterials zu den Anlagen, um Nachfrage zu befriedigen, arbeiten viele Gewächshäuser an dem Entwickeln der einzigartigen Kulturvarietäten, wie Anlagen mit ungewöhnlich farbigen Blumen oder unterscheidendem verändertem Laub.

Floriculturists interessiert auch an dem optimalen Entwurf und dem Plan der Gewächshäuser, zusammen mit Plagemanagement und den besten Bearbeitungtechniken für Blumen. Irgendein Fokus auf der Produktion der organischen Zierpflanzen, die using organische Techniken gewachsen, während andere interessierter sind, an, Produktion zu maximieren mit allen möglichen Mitteln, die möglich sind, einen Profit sicherzustellen. Einige Leute in der Arbeit der Blumenzuchtindustrie hauptsächlich als Tendenzaufklärern, welche Blumen feststellend und färben sind in der Art in einer gegebenen Jahreszeit, zum zu garantieren, dass genug kultiviert. Die Industrie beschäftigt erfahrene Horticulturists, Gärtner und Arbeiter, die in den Gewächshäusern arbeiten, um die Blumen zu neigen.

Die Blumenzuchtindustrie kritisiert manchmal, weil sie viele Naturresourcen wie Wasser benutzt. Gewächshäuser neigen, in den halbtropischen Regionen zu befinden, in denen Bedingungen für wachsende Blumen ideal sind, aber diese bedeutet, dass die Blumen über beträchtlichen Abständen versendet werden müssen, um Verbraucher zu erreichen. Der Gebrauch der Fossilienbrennstoffe in der Bewegung der Blumen um die Welt gewesen ein Ziel des Interesses unter Ökologen, wie Arbeitsbedingungen in einigen Gewächshäusern haben, in denen Arbeitskräfte rauen landwirtschaftlichen Chemikalien ohne ausreichenden Schutz ausgesetzt werden können.