Was ist Bouvardia?

Bouvardia ist eine Betriebsklasse, die aus ungefähr 30 Sorten besteht, die zu Amerika und zum Teil der Rubiaceaefamilie gebürtig sind. Die Anlage kann in den US-Zuständen von Arizona, New Mexiko und von Texas gefunden werden. Andere Sorte kann in Kanada und in den Teilen von Europa auch gefunden werden. Dieser blühende Strauch ist alias Kracherbusch, trumpetellia und Kolibriblume.

Der bouvardia Strauch wächst von 24 bis 6 Zoll (61 bis 91.4 cm) in der Höhe und hat einen 6 Zoll (91.4 cm) verbreitet. Es gilt als einen laubwechselnden beständigen Strauch, da es sein kleines verliert, Enge lässt jeden Winter. Im Spätsommer zum frühen Winter, produziert es wohlriechende Blüte, die rot-orangefarbig sein kann, rot, rosafarben, oder sogar Weiß in der Farbe. Diese Röhren-geformten Blumen sind ein Liebling der Bienen, Schmetterlinge und Vögel.

Obwohl bouvardia eine Sonne-liebevolle Anlage ist, kann es in einem Bereich des teilweisen Farbtones gewachsen werden. Ideal jedoch sollte es zur teilweisen Sonne für maximales Wachstumspotenzial innen voll gepflanzt werden. Es tut gut in einem sandigen Lehm oder in einer Lehmart Boden, die und etwas säurehaltig oder Null gut-abgelassen. Bouvardia gilt als Dürre-tolerant und empfohlen für das Xeriscaping, das eine Art Landschaftsgestaltung ist, die nicht zusätzliche Bewässerung benötigt. In den US empfohlen bouvardia durch das US-Landwirtschaftsministerium für Widerstandsfähigkeitzonen 9a bis 11, die die minimalen im Freientemperaturen anzeigen, bei denen die Anlage wachsen kann.

Obgleich bouvardia in im Freienjahrelang landschaftlich verschönern verwendet worden, eingeführt es zuerst in den US als Houseplant. Das Bouvardia x domestica produziert zuerst in Kanada, aber in dieser Sorte der Blume wirklich gestammt aus Frankreich Ende der 1700s. Es genannt nach Charles Bouvard, der der Betriebsleiter der königlichen Gärten in der Stadt von Paris war. Diese Anlage vergessen praktisch von den 1800s bis ungefähr 1990, als ein Brüter in Holland anfing, eine in den Schatten gestellte Version von ihm zu entwickeln. 1997 produziert sie für Gebrauch als Houseplant.

Wenn es als Innenhouseplant gewachsen, erfordert bouvardia eine sonnige Position und einen feuchten Boden. Es sollte über im Allgemeinen zweimal wöchentlich gewässert werden, und sein Boden sollte trocken werden nie gelassen werden. Die Innentemperaturen sollten an ungefähr 64 bis 72 Grade Fahrenheit (18 bis 22 Grad Celsius-) bleiben für optimale Wachstumsbedingungen.