Was ist Calliandra?

Calliandra ist eine Klasse der blühender Pflanzen im Fabaceae oder in der Erbsenfamilie. Es gibt über 200 Sorten Calliandra Anlagen, die zu den tropischen und subtropischen Bereichen von Asien, von Afrika, von Australien und von Amerika gebürtig sind. Die Blumen des Calliandra sind um, und dünn wie Nadeln; die Blumen sind jedoch weich und wispy und erwerben ihnen die gemeine Namenspuder-Hauchanlage. Calliandra ist eine populäre Gartenanlage und hat eine große Vielfalt des Gebrauches in der Landwirtschaft und im Ranching.

Es gibt viel Vielzahl der Calliandra Sorten, und sie unterscheiden groß an Größe. Einige sind die beständigen Anlagen, die 12 Zoll hoch berechnen (ungefähr 0.5 m). Sträuche und Bäume in dieser Familie reichen an Größe von 2 Fuß (ungefähr 0.6 m) bis 20 Fuß (ungefähr 6 m) hoch. Blumen sind gewöhnlich weißes, helles oder dunkles Rosa oder Rot.

Die fabaceae- oder Leguninosaefamilie der Anlagen ist eine wichtige Gruppe der Anlagen und der drittgrößten Familie der blühender Pflanzen. Es gibt über 19.400 Sorten in der Fabaceaefamilie, einschließlich Calliandra. Wichtige Getreide in dieser Familie mit.einschließen Soyabohnen, Bohnen, Erbsen, Kichererbsen und Erdnüsse, um gerade einige zu nennen.

Das Calliandra doesn’t Erzeugnis eine essbare Bohne, aber in vielen Teilen der Welt etwas Vielzahl benutzt, um Bauernhof- und Herdentiere einzuziehen. Calliandra verlässt und Stämme sind im Protein hoch. Sie können mit anderen Nahrungsmittelquellen gemischt werden und benutzt werden, um einzuziehen Vieh, den Schweinen, Geflügel und den Ziegen.

Calliandra Bäume können als Krankenschwesteranlage diese eine auch d.h. benutzt werden Hilfsmittel im Wachstum einer anderen Anlage. Z.B. können Kaffeeanlagen volle Sonne in einigen Teilen der Welt nicht zulassen. Höhere Vielzahl von Calliandra gewachsen nahe bei den Kaffeeanlagen und bereitstellt die gefilterte, indirekte Sonne lagen, die Kaffeeanlagen bevorzugen. Calliandra kann den gleichen Zweck für Bananenbäume auch dienen.

Einige Vielzahl von Calliandra ist als Exemplaranlagen in den Häusern, in den Gärten und in den Gewächshäusern populär. Eins von diesen ist das Calliandra eriophylla, allgemein genannt die Puder-Hauchanlage. Seine Blätter sind fern-like und die Blumen sind dunkles Rosa. Die andere populäre Gartenanlage ist C. surinamensis; sie hat auch fern-like Laub und die Blumen sind in Richtung zum Mittel- und dunklen Rosa auf der Außenseite hellrosa. It’s anrief allgemein die feenhafte Staubtuchanlage e.

Beide Vielzahl von Calliandra ist kleine Sträuche, die in den Behältern erfolgreich gewachsen werden können. Sie bevorzugen teilweises oder gefiltertes Tageslicht. Obgleich sie zu 15 Fuß (ungefähr 4.5 m) entwickeln können hoch, beschnitten sie normalerweise, um sie zu 2 oder 3 m) der Füße (ungefähr 0.6 bis 0.9 zu halten. Das Jahr beider Erzeugnisblumen fast rund und sind besonders reiche blühende Pflanzen während des Frühlinges und des Sommers.