Was ist Centradenia?

Centradenia ist eine Klasse der schleppenden Sträuche, die zu den Tropen von Mittelamerika gebürtig sind. Einige Sorten kultiviert als Zierpflanzen und können durch Baumschulen und Handel mit anderen Gärtnern erreicht werden. Diese Anlagen haben bunte rosafarbene Blumen mit unterscheidendem rot-tönten Laub und können ein sehr auffälliger Zusatz zu einem tropischen Garten sein. Zusätzlich zu als mehrjährigen Pflanzen in den Tropen gewachsen werden, können diese Anlagen wie Jahrbücher in den mäßigen und kühleren Regionen auch angebaut werden.

Es gibt weniger als 10 Sorten in dieser Klasse und bildet ihn verhältnismäßig klein. Die einzelnen Sorten haben in hohem Grade variables körperliches Aussehen. Die meisten haben die Verzweigung, die Kriechenwachstumgewohnheiten und die Erzeugnisblätter in einer Vielzahl von Formen und von Größen. Die Blätter bedeckt mit Rot und können auf einem Bronzefarbton in den Fallmonaten nehmen, obgleich Centradenia eine immergrüne Klasse ist und die Anlagen ihre Blätter nicht verlieren sollten. Wenn die Blumen erscheinen, wachsen sie in den großen Blöcken des hellen Rosas auf malvenfarbene Blüte mit den einfachen Blumenblättern, und sie können gegen das dunkle, rötliche Laub sehr drastisch schauen.

Diese tropischen Anlagen benötigen den reichen, gut-abgelassenen Boden, der mit Lehm bearbeitet oder Blattform. Sie es vorziehen ie, in teilweise schraffierten Bereichen mit reichlicher Indirektbeleuchtung zu wachsen. Volle Sonne ist normalerweise zu intensiv. Regelmäßig befruchten erhöht Wachstum und fördert die Entwicklung der ausgiebigen Blumen, und Centradenia Sorten sind in Anwendungen des flüssigen Düngemittels besonders vernarrt. Sie können als Exemplaranpflanzungen, angesammelte Anpflanzungen, groundcovers und Ränder gewachsen werden.

Ausbreitung der Centradenia Sorte kann mit Samen und Ausschnitten vollendet werden. Samen sind einfach zu sammeln, da die Blumen beginnen, weg zu sterben und in einem kühlen trockenen Platz für gespeichert werden können, bis ein Jahr bevor sie gekeimt. Die Anlagen setzten häufig heraus Läufer, die Wurzeln produzieren und herstellen und ließen die Anlagen verbreiten, wenn sie durch guten Boden umgeben, und Leute können Ausschnitte auch nehmen und sie anregen, in den Mischungen des reichen Bodens zu wurzeln. Sobald ein Ausschnitt gut eingerichtet ist, kann er verpflanzt werden.

Centradenia ist zur Behältergartenarbeit gut angepasst. Eine Kaskade des Laubs und der Blüte kann in einem hängenden Behälter besonders auffallend schauen und kann verwendet werden, um Farbe unter einem Überhang hinzuzufügen. In den mäßigen Regionen können Leute mit die Anlagen in den Behältern draußen wachsen während des warmen Teils des Jahres experimentieren und der Bewegung sie in ein Gewächshaus oder in ein Konservatorium mit hoher Feuchtigkeit, Wärme und Losen der Indirektbeleuchtung für die Wintermonate.