Was ist Chippendale Möbel?

Chippendale Möbel sind die Kreation von Thomas Chippendale, ein London-gegründeter Cabinetmaker, der am 5. Juni 1718 geboren. Thomas-Chippendale entworfene Möbel in einer Vielzahl von Arten, einschließlich Rococo und neoklassisches, bevor er darlegte, um die Industrie zu revolutionieren, indem er eine neue fette Art verursachte. 1754 veröffentlichte Chippendale ein Buch, das „der Direktor des Herr-und Schrank-Herstellers genannt,“ heute gewusst als der vorderste Führer zu den Chippendale Möbeln und zu anderen Arten der Zeit.

Chippendale Möbel haben eine weiter entwickelte und würdevolle Form, entweder mit gerade oder etwas gebogene Linien. Eine Mischung von Rococo, ein gotisches und chinesische Arten, Chippendale Möbel ist ein vollkommenes Beispiel einer Mischung zwischen Form und Funktion. Die meisten Beispiele dieser Art der Möbel umfassen Quadrat, die hohen, geschachtelten-oben Strukturen mit Losen Fächern oder die Minitüren. Während die Stücke selbst normal waren, war die benutzte Dekoration nicht. Geschnitzte Oberseiten, Familienkämme und schwierige Drehknöpfe sind alle zu den Chippendale Möbeln wesentlich. Die Unterzeichnungstruktur der Chippendale Möbel ist jedoch das cabriole Bein. Diese Art des Beines kann sein entweder gerade oder gekurvt, aber sie beendet immer in einem unterscheidenden Fuß, wie einer lion’s Tatze oder die Kugel und der Greifer, der einen Adlerfuß eine Kugel halten nachahmt. Während die Arten der Chippendale Möbel irgendwie unterschieden zwischen England und Amerika, die unterscheidende Beinform die selben blieben.

Chippendale Möbel konstruiert normalerweise using feine Harthölzer wie importierten Mahagonibaum und Kirsche. Der Mahagonibaum, der aus den Antillen importiert, war ein Liebling, aber kubanisches und jamaikanisches Holz war auch populär. Teure Gewebe wie Samt waren die Hauptwahl für Polsterung und Dekoration.

Chippendale Möbel reproduziert worden weitgehend. Chippendale selbst markierte nie seine Kreationen und bildete es härter, damit Kollektoren ursprüngliche Stücke errichten. Eine der besten Weisen, ursprüngliche Chippendale Möbel zu finden ist, ungleichen Verbindungen und nach Werkzeugmarkierungen zu suchen, wie die Möbel völlig eigenhändig hergestellt und nicht die vollkommenen Winkel eines massenproduzierten Produktes haben. Eine andere wichtige Eigenschaft ist die Qualität des Entwurfs auf den Beinen. Chippendale Möbel, nicht auszumachen die Art, sollten Beine und Füße fein einzeln aufgeführt haben; ein raues Ende anzeigt normalerweise eine Wiedergabe.