Was ist Coreopsis?

Coreopsis ist eine Klasse, die der Asteraceaefamilie gehört, die 35 Sorten blühende Pflanzen enthält. Genannt von den griechischen Wort koris, um ‘bedbug zu bedeuten, ist ’ Coreopsis alias ‘calliopsis.’ jedoch, der allgemeinste Spitzname für Coreopsis ‘tickseed, ’ oder eine Veränderung davon. Zum Beispiel mit einem Spitznamen gebelegt einige Sorten Coreopsis abhängig von seinem Schauplatz, wie tickseed Kalifornien, Texas tickseed, oder Coastalplain tickseed. Ebenso basieren andere Spitznameveränderungen auf einzelnem Aussehen, wie Mouse-ear Coreopsis, Moonbeam Coreopsis, und tickseed goldenmane.

Die majory der Sorten der Klasse Coreopsis sind nach Nordamerika gebürtig. Jedoch entstehen einige von der Zentrale oder von Südamerika. Es ist eine reiche Anlage, die raue Bedingungen, einschließlich Hitze zulassen kann, Dürre, und Wind. Tatsächlich kann Coreopsis als, Straßenrand vorwärtszukommen gefunden werden, der entlang der Straße einfach ist, eingebürgert in den Wiesen und sogar entlang der sandigen Küste. Als Coreopsis in den verschiedenen Landstraßenverschönerungprogrammen in Florida im Anfang der 90er verwendet, annahm der Zustand diese robuste Anlage als sein amtlicher Wildflower r.

Die meisten Sorten Coreopsis sind mehrjährige Pflanzen, die in Höhe von neun Zoll (22.86 Zentimeter) zu drei-Fuß schwanken (0.9144 Meter). Jedoch muss etwas Vielzahl geteilt werden alle 2-3 Jahre. Alle Sorten Coreopsis sport vibrierende Blumenköpfe mit einem daisy-like Aussehen. Blüte kann einfach oder doppelt sein und erstreckt in der Farbe von hellgelbem zum tiefen Gold, wenn das C. rosea die alleinige rosafarbene Vielzahl ist.

Coreopsis verbreitet durch Büschelabteilung oder durch Samen. Jedoch kann etwas Vielzahl leicht, die self-seed ist und im Garten Invasions werden. Während alle Sorten Coreopsis robust sind und armem Boden widerstehen, erfordern sie Moderate, voll zu sonnen. Periodische Abteilung sicherstellt starkes Wachstum und anhaltende Saisonblüte ison-.

Kleinere Vielzahl von Coreopsis kann in den Behältern oder in hängenden Körben gewachsen werden. Diese Anlage einbürgert auch gut in den wilden Gärten oder in den Wiesen er. Coreopsis bildet auch eine ausgezeichnete Randanlage für Ränder und Stützmauern. It’s auch ein populärer Zusatz zu den Ausschnitgärten, da die Stämme und die Blumen im Wasser langlebig sind. Sehr wenig Düngung ist wenn überhaupt erforderlich, sobald Coreopsis hergestellt.

Coreopsis ist nicht im Allgemeinen verletzbar, im Garten zu arbeiten Plagen. Jedoch speisen die Larven einiger Sorten Schmetterlinge und Motten auf den Samen, den Blumen oder den Blättern der Anlage. Zusätzlich fortfahren einige dieser Insekte ser, die Anlage als Wirt nach erreichendem Erwachsensein zu benutzen, Kästen der häufig spinnenden Seide auf der Unterseite seiner Blätter.

Coreopsis bildet einen ausgezeichneten Begleiter zu vielen anderes Häuschen oder Graslandart Gartenanlagen. Tatsächlich schaut er nahe bei blühenden Pflanzen der kontrastierenden Farbe, wie russischem Salbei, purpurrotem coneflower oder falschem Indigo besonders attraktiv. Während Coreopsis für die Lieferung der starken Farbe durch Sommer und Herbst bewertet, liefert es auch Interesse am Winter, als das Laub einen Farbton von Zimt-braunem dreht.