Was ist Corokia?

Corokia ist ein Name, der im Allgemeinen verwendet, um eine vieler Sorten immergrüne Sträuche zu beschreiben, die normalerweise in Neuseeland gefunden. Dieser Busch kann überall von acht bis 12 Fuß wachsen (2.44 bis 3.66 m) in der Höhe und hat gewöhnlich Im Zickzack verlaufenniederlassungen. Er produziert normalerweise kleine Blumen, die in der Farbe gelb sind. Diese Blumen neigen, helle rote oder rot-orangefarbige Beeren während des Sommers zu entwickeln und zu fallen.

Es gibt ungefähr 11 verschiedene Sorten immergrüne Sträuche, die allgemein als corokia gekennzeichnet. 10 dieser Sorten sind wahrscheinlich Eingeborenes nach Neuseeland, das im South Pacific ist. Eine Art, das Argophyllum, betrachtet, nach Australien gebürtig zu sein.

Diese kleinen Bäume wachsen im Allgemeinen in den Bereichen, die schwer bewaldet sind. Es ist ein robuster Busch, der in den felsigen Bereichen manchmal sogar wachsen kann. Sie bevorzugen normalerweise volles Tageslicht, aber können in teilweise schraffierten Bereichen auch manchmal wachsen.

Während der corokia Strauch zu 12 Fuß (3.66 m) hoch, kann er entwickeln kann zu drei bis vier Fuß auch verbreiten (.91 bis m) 1.22 in der Breite. Diese Anlagen manchmal haben ein sehr Drahtaussehen und häufig wachsen gleichmäßig nicht in der Höhe oder in der Breite. Die Niederlassungen dieses großen Busches sind manchmal in einem Zickzackmuster. Dies heißt, dass die Glieder in den entgegengesetzten Richtungen wachsen konnten und viele Male kreuzen. Einer der corokia Büsche, der Cotoneaster, bekannt manchmal als der Drahtfiletarbeit Busch, hauptsächlich wegen dieses Musters des Wachstums.

Diese Sträuche sind in den Privatlebenhecken häufig benutzt. Sie können in eine Ecke eines Yard oder des Gartens zu den dekorativen Zwecken auch gelegt werden. Der Cotoneaster kann als Grundabdeckung sogar benutzt werden. Sie normalerweise beschnitten leicht zu zu jeder möglicher gewünschten Größe und Form.

Der Busch produziert gewöhnlich gelbe Blumen, die meistens sternförmig sind. Diese Blüte ist wahrscheinlich, in den kleinen Blöcken auf dem Busch zu sein. Die Blumen sind normalerweise hellgelb und können eine dunkle gelbe Mitte manchmal haben. Sie umgeben gewöhnlich durch dunkelgrüne Blätter, die im Allgemeinen sehr stark und glänzend sind, und können weiß oder Silber-grau darunterliegend sein.

In mittlerem zum Spätsommer, können die Blumen des corokia zu berry-like Frucht machen. Diese sind im Allgemeinen rot oder Orange in der Farbe. Die Beeren können gelb manchmal sein, aber diese Farbe ist ein wenig weniger allgemein.

Corokia Sträuche sind häufig zu den Vögeln wegen ihrer hellen Beeren sehr attraktiv. Diese Büsche konnten Abdeckung für einige kleine wild lebende Tiere auch zur Verfügung stellen. Sie können vibrierende Farbe einer stumpfen Winterlandschaft hinzufügen. Leute in Neuseeland oder in Australien, die Tiere oder Vögel zu ihren Gärten anziehen möchten, können einen, dieser kleinen Bäume zu pflanzen erwägen wünschen.