Was ist Cyrtostachys?

Cyrtostachys ist eine kleine Klasse in der Palmenfamilie, mit weniger als fünf bekannten Sorten, von denen das berühmteste C. renda, alias die Lippenstiftpalme oder rote Wachspalme ist. Diese Palmen kultiviert in vielen Regionen der Welt als Zierpflanzen und können zuhause und draußen gewachsen werden. Die Gärtner, die interessiert, an dem Wachsen einer Cyrtostachys Palme, haben einige Ausbreitungwahlen, einschließlich das Wachsen von den Samen, das Teilen der Sauger auf einer fälligen Palme oder den Kauf eines Sämlings durch einen Baumschulen- oder Garten-Versorgungsmaterial-Speicher.

Mitglieder dieser Klasse haben unterscheidende rote Stämme und gefiederte grüne Blätter, wie die, die in anderen Palmen gesehen. Sie sind zu den Sümpfen von Südostasien gebürtig und bevorzugen eine feuchte, nasse Umwelt. Eingeborene Bevölkerungen in der gebürtigen Strecke dieser Klasse benutzen die Anlagen auf einige Arten und umfassen als Quelle von thatching, Bauholz für Bodenbelag und Nahrung, in Form von den zarten Mitten der fälligen Anlagen, bekannt als Herzen der Palme. Zusätzlich kann Cyrtostachys auch verwendet werden, um Pfeile, ein Werkzeug zu bilden, das in etwas Gemeinschaften in Südostasien für die Jagd benutzt.

Diese Bäume sind nicht robust. Leute, die sie wachsen möchten, müssen im Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Zonen 10 oder 11 leben oder haben Zugang zu einem Gewächshaus für wachsende Bäume in einer geschützten Umwelt. Frost tötet einen Baum oder verursacht strengen Schaden des Laubs. Die Anlagen bevorzugen reichen, feuchten Boden und können im stehenden Wasser sicher wachsen und reflektieren ihre Sumpfursprung. Volle Sonne zum teilweisen Farbton ist für die Kultivierung von einem Cyrtostachys ideal und die Anlagen können beschnitten werden, um die alte, Totblätter zu entfernen und sie zu halten, sauber zu schauen.

Als pflanzendes Exemplar, kann ein Cyrtostachys ein ausgezeichneter Zusatz zum Garten sein. Die Stämme stehen heraus gegen andere Anlagen und Laub und Paare gut mit fetten tropischen Blumen und sichtlich interessantem Laub wie verändertem Laub. Leute können diese Palmen in den Büscheln oder in angesammelten Anpflanzungen auch wachsen, und sie können gewohnt sein, Ränder und Privatlebenschirme außerdem herzustellen. Sämlinge manchmal haben Schwierigkeit, herzustellen und sollten für Zeichen des Druckes wie die brünierenoder sinkenden Blätter nah aufgepaßt werden.

Die Keimung vom Samen kann in einer warmen, feuchten Umwelt vollendet werden. Sobald Sämlinge gut entwickelt sind, können sie zum äußeren verpflanzt werden oder in große Behälter für das Wachsen gelegt werden. Während die Palmen reifen, sollten sie Sauger, Sekundärpalmen auch produzieren mit angebrachten Wurzelsystemen. Die Sauger können leicht getrennt werden und benutzt werden, um ein neues Cyrtostachys herzustellen.