Was ist Deadnettle?

Deadnettle, wissenschaftlich genannt Lamium, bezieht auf mehr als 40 Arten blühende Pflanzen. Vom wissenschaftlichen Familie Lamiaceae eingestuft die Lamiumsorten häufig als Unkräuter ft. Ursprünglich Eingeborener zu Europa, deadnettle gefunden jetzt wild in vielen Teilen der Welt. Während sie manchmal angebaut, können diese Anlagen aus Steuerung heraus schnell wachsen und verzeichnet als Invasionssorte in etwas Bereichen.

Der Name des Krauts abgeleitet vom plant’s Aussehen zu den Anlagen der stechenden Nessel n. Die Lamiumsorten stechen nicht, wenn sie auf die Art der Anlagen in der Familie der stechenden Nessel, Urtica dioica berührt. Allgemeine Namen für deadnettle umfassen Erzengel, stingless Nessel und blinde Nessel.

Manchmal kultiviert als Grundabdeckung oder als Rand in den Gärten, hat diese mehrjährige Pflanze etwas Dürretoleranz und wachsen gut in vielen Arten Boden und helle Bedingungen. Sie tut gut mit etwas Farbton und in einem gut-abgelassenen Bereich. Sie ist mit einigen Gärtnern populär, weil Rotwild sie nicht essen, obwohl Metallklumpen die Anlage beschädigen können.

Die Anlagen sind unwahrscheinlich, als 10 Zoll (25.4 cm) höher zu wachsen. Normalerweise gewachsen von den Stammausschnitten, können die Anlagen vom Samen auch fortgepflanzt werden. Die meisten Lamiumsorten betrachtet, Evergreens zu sein, und Vielzahl der Anlage umfaßt rotes, purpurrotes und beschmutztes deadnettle.

Das Laub ist in der Form dreieckig und hat gezahnte Blätter, die verändert sind. Während ein tiefgrünes an der Unterseite der Anlage, die obersten Blätter auf einer purpurroten Tönung nehmen. Deadnettle produziert ein Quadrat, hohlen Stamm und wächst in einer ausbreitenden Weise. Wenn es kultiviert, empfohlen es, dass Anlagen nach erster Blüte geschnitten, um die Anlage zu vermeiden, die übermäßig verbreitet.

Die Anlagen haben kleine Blumen, die purpurrot sind, rot, oder Weiß in der Farbe. Die Blumen sind ungefähr 1 lange und erste Blüte des Zoll (2.5 cm) im späten Frühling. Die Anlage fortfährt häufig fig, Blumen durch Herbst zu produzieren. Die Blumen bilden in den Blöcken am Ende des Stammes.

Deadnettle hat etwas Gebrauch in der traditionellen Medizin, umfaßt für Gebrauchreinigungswunden und behandelt Diarrhöe. Es gedacht einmal, dass die Blätter der Anlage eine Heilung für eine Arten Tuberkulose anbieten konnten. Die Blätter der Anlage benutzt manchmal in den Salaten oder in den Suppen.

Viele Leute finden den Geruch von deadnettle unangenehm. Die Anlage ist in der gleichen wissenschaftlichen Familie wie Minze. Bienen, Vögel und Schmetterlinge angezogen zu den Blumen des deadnettle wegen der reichlichen Menge des Nektars und des Blütenstaubs s, die sie produzieren.