Was ist Dracocephalum?

Dracocephalum bezieht irgendwelche der auf Hauptanlagen des Drachen, die klar farbige blaue Blumen keimen. Es gibt zahlreiche Sorten dieser Klasse. Der Strauch, der ein Teil der immergrünen Familie ist, gefunden gewöhnlich, im Warmwetter in den Teilen von Asien und von Afrika zu wachsen. Einige Sorten gefunden in den nördlichen Regionen der Vereinigten Staaten außerdem. Andere allgemeine Namen für die Dracocephalumsorte sind falsches dragonhead und das amerikanische dragonhead.

Um jede mögliche Klasse von Dracocephalum zu wachsen, muss der Boden gemäßigt trocken sein. Aussetzung zu einigen Stunden des Tageslichtes auf einer täglichen Basis ist auch für optimales Wachstum wesentlich. Einige Stunden des Farbtones pro Tag empfohlen gewöhnlich. Diese Anlage im Allgemeinen vorwärtskommt nicht in den kalten, feuchten Klimata feuchten. Die Dracocephalumsorte tut im Allgemeinen gut in den meisten Garteneinstellungen, einschließlich Felsengärten.

Viele Horticulturists glauben, dass der wahrnehmbarste Aspekt des Aussehens des Dracocephalums seine violette farbige Blüte ist. Eine Sorte, die für seine langlebige Herzlichkeit bekannt ist, diese ist eine der mehrjährigen Pflanzen, die im Früjahr und Sommermonate blüht. Diese Anlagen entwickeln gewöhnlich eine zu ungefähre Höhe von 18 Zoll (ungefähr 45 cm). Einige der kleineren Sorte entwickeln ein wenig über 12 Zoll (ungefähr 30 cm).

Diese blühenden Pflanzen sind allgemein - gesehen in die Nordzustände von Minnesota und von North Dakota in den US. Diese Anlagen tun außergewöhnlich gut in den trockenen Klimata und sogar innen Dürre-wie Bedingungen. Sie sind im Allgemeinen gegen viele Insekte und Lebewesen, einschließlich Rotwild und Nagetiere ziemlich beständig. Sorgfalt für den Dracocephalum ist verhältnismäßig einfach. Sie tun im Allgemeinen gut mit gemäßigten waterings und einer regelmäßigen Fütterung der Allzweckbetriebsnahrung.

Diese Anlagen gemerkt für ihr wohlriechendes Aroma, da sie einen einzigartigen Geruch ausstrahlen, fast verglichen zu dem der Minze oder Kiefer. Einige Sorten haben einen unterscheidenden Zitronegeruch. Einige eifrige Gärtner benutzt die Blätter von Dracocephalum für das Brauen des Kräutertees. Viele Horticulturists und Gärtner benutzen diese wohlriechenden Blumen für das Herstellen der wesentlichen Öle. Der Gebrauch der Öle von dieser Anlage ist ein Handelsbrauch in vielen Bereichen von Asien.

Der Keimungzeitraum für den Dracocephalum ist gewöhnlich überall von eine bis zwei Wochen. Die Sorte neigt, ungefähr 12 Zoll (ungefähr 30 cm) in der Breite aufrecht und auf zu wachsen. Die Knospen und die full-grown Blumen zeigen im Allgemeinen abwärts, während sie zu Reife entwickeln. Seiend eine herbaceous Anlage, hat der Dracocephalum die Stämme, die im Allgemeinen am Ende seines Lebenszyklus sterben, zum gewöhnlich innen früh spät zu fallen.