Was ist Duranta?

Duranta ist eine Betriebsklasse, die ein Teil der Verbenaceaefamilie ist-. Es genannt nach Castore Durantes, das ein italienischer Botaniker war. Diese Klasse enthält über 30 Sorten Sträuche, die zu den Südvereinigten staaten, zu den Teilen von Mittelamerika und zu den Teilen von Südamerika gebürtig sind. Die meisten Sträuchen in dieser Klasse sind mehrjährige Pflanzen, die im schweren Boden überleben können und die sonnigen und schattierten Positionen zulassen.

Gärtner wählen Anlagen innerhalb der Duranta Klasse aus einigen Gründen, aber die Eigenschaft, die heraus steht, ist ihre bemerkenswerte Fähigkeit, in den variablen Bedingungen vorwärtszukommen. Die meiste Sorte innerhalb der Klasse anpaßt dem Klima. In den wärmeren Regionen wachsen ein typischer Strauch oder ein Baum 15-20 Fuß (4.5-6.1 m) in der Höhe, während in den Regionen mit einem raueren Winter, der Strauch entweder als jährliches oder beständiges wachsen kann, eine Höhe von 6-8 Fuß (1.8-2.4 m) erreichend. In den Regionen, denen an oder unterhalb USDA-Zone acht sein, gewachsen die Sträuche normalerweise als Sommerjahrbücher.

Duranta Sorten sind einfach beizubehalten; aller, den sie fordern, ist Regularbewässerung und gelegentliche Beschneidung. Die meisten Sorten innerhalb dieser Klasse erfordern nicht Düngemittel. Ein anderer anziehender Faktor betreffend diese Klasse ist das dekorative Aussehen der Sträuche. Die meisten Sorten haben einen charakteristischen dunkelblauen Streifen auf jedem Blumenblumenblatt. Duranta erecta ist eine populäre Sorte, die fünf hellblau zu den purpurroten Blumenblättern auf jeder Röhrenblume hat. Kolibris und Schmetterlinge angezogen zu den Blumen, die eine malerische Szene verursachen können. Der Strauch entwickelt auch gelbe Beeren, die in den Bündeln hängen.

Es gibt einigen Gebrauch für Sträuche in dieser Klasse. Normalerweise gewachsen sie als Straßenbaum oder als Hecke, abhängig von der Sorte. Einige Sorten sind für leere Räume in einem Garten oder entlang Wänden ideal. Andere Sorten sind für die Pflanzer ideal, die auf Patios aufgestellt.

Die Hauptsorge mit Anlagen in der Duranta Klasse ist ihre Anfälligkeit zum Insektschaden. Gleiskettenfahrzeuge, Skalen und Fadenwürmer einziehen auf die Blätter und die Wurzeln des Strauchs d. Skalen sind sehr kleine Insekte, die normalerweise in einem Punkt bleiben, der Gärtner am Beachten sie hindert. Allgemeine Zeichen der Plage umfassen das Gelb färben der Blätter und des Zweig dieback. Fadenwürmer sind runde Würmer, die im Boden sind und auf die Wurzeln des Strauchs einziehen.

Ein anderes Interesse auf einige der Sorte in dieser Klasse ist die Giftigkeit der Früchte. Duranta erecta produziert insbesondere giftige Früchte. Der Strauch sollte nicht in den Bereichen gepflanzt werden, die von den Kindern frequentiert.