Was ist Elaeagnus?

Elaeagnus ist eine Klasse der Anlage, die herum 70 Sorten enthält. Alle Sorten, die in der Klasse eingeschlossen, sind blühende Pflanzen und die meisten sind nach Asien gebürtig. Es gibt jedoch bestimmte Sorten, die anderwohin wie Australien und Nordamerika gefunden. Obgleich die Anlagen für wild lebende Tiere wichtig sind und einen Verschachtelungsplatz für viele Vögel zur Verfügung stellen, gesehen sie auch als Plagesorte in einigen Regionen. Beispiele der Elaeagnusanlagen umfassen E. Umbellata und E. Pungens.

Die überwiegende Mehrheit der Anlagen, die in der Klasse enthalten, gefunden in den tropischen Teilen von Asien. Von es gibt ein Sorteeingeborenes bis Nordamerika, eins nach Asien und eins zu Europa, obgleich es noch irgendeine Debatte gibt hinsichtlich, wo diese letzte Sorte ursprünglich kam. Obgleich sein zutreffender Name Elaeagnus ist, genannt die Klasse auch manchmal Oleaster oder Silverberry.

Anlagen in der Elaeagnusklasse sind entweder Sträuche oder kleine Bäume. Es gibt immergrüne und laubwechselnde Sorten. Die meisten Beispiele der Anlagen in der Elaeagnusklasse haben die Blätter, die durch Skalen bedeckt, die ihnen ein braunes Aussehen gibt. Obgleich die Anlagen blühen, sind die Blumen normalerweise klein und don’t haben einen Geruch. Die Anlagen sind in China am populärsten, in dem sie jahrelang gewachsen worden, aber werden um die Welt populärer.

Die Frucht der Anlagen in der Elaeagnusklasse ist normalerweise fleischig und enthält einen Samen. Viele Sorten, aber nicht alle, haben essbare Frucht. Aus diesem Grund sind einige der Sorte spezifisch entwickelte Ernte um die Welt. Dieses ist manchmal, weil die plant’s Frucht eine süsse Vorliebe und manchmal zu den medizinischen Zwecken hat.

Einige Sorten gesehen, wie Invasions in den Teilen der Welt. Z.B. in Nordamerika erfordern bestimmte Sorten eine große Menge von Sorgfalt und von Beschneidung und bilden sie schwierig, damit gebürtige Anlagen in der Nähe überleben. Es gibt zwei Sorten, die in der zweiten Kategorie der Invasionssorte in den US veranschlagen. Wegen der Dornen der Sträuche sind die Anlagen für wild lebende Tiere gut, jedoch und einige Gärtner genießen, die Anlagen zu verwenden, um einen Lebensraum für lokale Vögel zu sicher zur Verfügung zu stellen nisten innen.

Es gibt etwas Beweis, dass irgendeine Sorte Klasse im Kampf gegen Krebs verwendet werden könnte. Dieses liegt an der großen Menge der Antioxydantien, die innerhalb etwas von der Betriebsfrucht enthalten. Es gibt auch Sorten, die in der chinesischen Alternativmedizin verwendet. Z.B. benutzt E. Mutiflora als Medizin und für Nahrung.