Was ist Endophyte?

Endophyte ist ein Organismus, der innerhalb einer Anlage lebt; der Ausdruck bedeutet buchstäblich, dass “inside plant.† einige in der Natur parasitsch sind und nutzen die Anlage als Versorgungsmaterial Nährstoffe oder Energie, während andere eine mutualistic Beziehung zu ihren Wirten aufbauen und eine Aufgabe wahrnehmen, die ein Nutzen zur Wirtsanlage konferiert. Z.B. kann endophyte die chemischen Mittel absondern, die andere Anlagen abhalten und Hilfsmittelkonkurrenz für die Wirtsanlage beseitigen.

Die Praxis von endosymbiosis, da es bekannt, ist in der natürlichen Welt verhältnismäßig allgemein, und scheint, extrem alt zu sein außerdem. Kleinere Organismen leben Innere die größere in einer Vielzahl der Einstellungen, von den Tiefen der Ozeane zu den Felsen auf den höchsten Bergen. Ein sehr gut bekanntes Beispiel von endosymbiosis ist Flechte. Flechte ist wirklich eine Zusammensetzung von zwei verschiedenen Organismen: ein Pilz und ein endosymbiote wie Algen oder cyanobacterium.

Im Falle der endophytes ist das berühmteste Beispiel vermutlich Schwingelgrasgras. Etwas Schwingelgras kolonisiert durch Pilze, die scheinen, die Gräser haltbarer, und fähig zu bilden stärker, starken Klimata zu widerstehen. Nicht nur das, aber Viehbestand neigen, Schwingelgras mit endophyte zu bevorzugen und vorschlagen, dass der Pilz zusätzlicher Nährwert oder Aroma konferiert, die das kolonisierte Gras bildet, das Tieren appelliert. Zahlreiche Studien geleitet worden, um zu überprüfen, wie das Schwingelgras, das mit Pilzen kolonisiert, wächst, und den Unterschied zwischen kolonisiertem und nicht infiziertem Schwingelgras festzustellen.

Forscher sind immer interessiert, neue endophytes an zu kennzeichnen und über ihre Effekte auf die Anlagen an zu erlernen, die sie innen leben. Im Falle der mutualistic Verhältnisse können endophytes ein sehr wertvolles Überlebenswerkzeug für die Anlagen sein, die mit ihnen kolonisiert, da der Organismus die Anlage auf gewisse Weise durch Besiedlung fördert. Eine Sorte, die dient, als endophyte durch eine Betriebsbevölkerung in einer Vielzahl von Weisen, abhängig von der Anlage und dem Organismus bewegen kann, die fraglich sind.

Bakterium und Pilze sind die allgemeinsten endophytes. Beide sind genug klein, innerhalb einer Wirtsanlage bequem zu leben, und beide sind auch berühmt, damit ihre Anpassungsfähigkeit und Schnelligkeit Situationen nutzt, die vorteilhaft sein können. Pilze und Bakterium können eine Strecke der Absonderungen auch produzieren, die Giftstoffe sowie vorteilhafte Mittel umfassen können. Ein mutualistic Verhältnis aufzubauen ist zu beiden Sorten vorteilhaft und langfristig erhöht ihre Überlebenschancen, indem man garantiert, dass endophyte und kolonisierte Anlage in der Lage sind, in einer Vielzahl von Umwelt zu überleben.