Was ist Eragrostis?

Erogrostis ist eine Klasse der Gräser, die der Poaceaefamilie gehören, die ungefähr 350 Sorten enthält. Häufig bezogen durch die allgemeinen Namenslovegrass, können dichte Blöcke dieser Gräser Schutz für kleine Tiere zur Verfügung stellen. Viele Tiere in der wilden Zufuhr auf den Gräsern in dieser Klasse und sie können als Nahrung für Viehbestand außerdem benutzt werden. Eragrostis amabilis ist als Zierpflanze häufig benutzt, und Eragrostis tef kultiviert für Nahrung in den Ländern wie Eritrea, Südafrika und Äthiopien.

Die Sorte des Grundes einer von Eragrostis, den tef für Nahrung gewachsen, ist, weil sie sehr nahrhaft ist. Es bekannt, um eine hohe Menge Protein, Kalzium und Eisen zu haben. Ab 2010 angefangen diese Anlage e, in den Vereinigten Staaten, spezifisch in Idaho und in Kansas angebaut zu werden. Diese sehr anpassungsfähige Anlage geht auch durch das Namen taf und das teff. Eragrostis tef in der Lage ist, die unterschiedlichen Bedingungen zu beschäftigen und neigt, Dürren sowie zu überleben, fertig werden mit der Übersättigung des Bodens mit Wasser.

Die Eragrostis spectabilis, allgemein bekannt als Purpur plains lovegrass, ist eine laubwechselnde beständige Anlage, die im feuchten sandigen Boden vorwärtskommt. Diese Sorte allgemein gehalten für ein Unkraut und hat Invasionspotential. Am Sommer produziert diese Anlage einen Blütenstand, der wie ein Tumbleweed abbricht und fungiert. Die inflorescenses sind flaumig und in der Farbe Bronze-rot. Wegen seiner Dürretoleranz und -fähigkeit, im infertile und im Allgemeinen armen Boden, verwendet sie zu wachsen manchmal als Straßenrandanlage oder für Grundabdeckung oder Ränder in den Gärten.

Eine andere Sorte, Eragrostis curvula oder die weinenden lovegrass, eingeführt in die Vereinigten Staaten von Südafrika t. Es verwendet für Abnutzungsteuerung, da es schnell wachsend ist und schnell einen Bereich abdeckt, um weitere Abnutzung zu verhindern. Diese Sorte hat keine Plagen, die sie bedrohen, aber sie lebt nicht lang und muss vor Viehbestand geschützt werden, wenn sie nicht für das Weiden lassen gepflanzt, purposes. Wie viele anderen Sorten in der Klasse, vorwärtskommt die weinenden lovegrass im niedrigen Ergiebigkeitboden iedrigen; jedoch zulässt er nicht kalte Klimata gut t. Die Samen dieser Anlage sind handelsüblich.

Diese Klasse hat Gebrauch außer einziehenviehbestand, verhindert Abnutzung, und auftritt als Zierpflanzen nd. In einigen Ländern gilt es als eine minderwertige Viehbestandnahrung und verwendet, um Haushaltswaren wie Besen, Körbe und Kerzen anstatt zu bilden. So spät wie die Achtzigerjahre, verwendet es angeblich in Lesotho als Nahrung für Leute und für Begräbnis- Rituale. Einige Sorten sind Volkshilfsmittel für Diabetes und Anämie, und verwendet als Reizmittel und anhidrotic.