Was ist Erythronium?

Erythronium ist eine Klasse des Blumenzwiebeleingeborenen hauptsächlich nach Nordamerika, obgleich einige in den Teilen von Europa und von Asien außerdem gefunden. Diese Anlagen angebaut dekorativ in vielen Regionen der Welt n und sie benutzt auch als Quelle der Nahrung. Die Birnen und die Blätter sind essbar und können in die Küche einiger Kulturen, in Japan möglicherweise höchst bemerkenswert gesehen werden. Es gibt geschätzten 20 bis 30 Sorten in dieser Klasse, zusammen mit einigen Kulturvarietäten, die für Gärtner entwickelt.

Allgemeine Namen für Anlagen in dieser Klasse umfassen Hundezahnornamentveilchen, Kitzlilie, Forellelilie und Zunge der Additionsmaschine. Erythronium ist in der Lilienfamilie und viele der allgemeinen Namen beziehen die länglichen Formen der Birnen und der Blätter. Die Blätter variiert gewöhnlich mit den dunklen und hellen Punkten, und die Blumen, produziert auf kleinen Stielen, kommen in eine Strecke der Farben und haben eine nickende Wachstumgewohnheit. Erythroniumanlagen kommen in Farben wie rosafarbenes und Gelbes und können außerdem beschmutzt werden oder anders markiert werden.

Diese Anlagen sind zur Waldumwelt gebürtig. Sie bevorzugen teilweisen Farbton und reichen, feuchten Boden. Sie sind Jahrbücher und zurückgehen Jahr für Jahr r Jahr. Die Gärtner, die interessiert, an der Kultivierung von Erythroniumsorte, können Birnen im Fall erreichen und sollten sie sofort pflanzen, da sie gut nicht aus dem Boden heraus speichern. Das Hinzufügen des Düngemittels zu der Zeit des Pflanzens hilft den Birnen, für Frühling zu entwickeln, und die Birnen sollten oben gegraben werden und regelmäßig geteilt oder sie beginnen, gedrängt zu werden.

Empfindliche Waldanlagen wie Erythronium können in den Massen in den Betten ausgezeichnet sein und können entlang Rändern auch gepflanzt werden. Wegen ihres kleinen können sie durch die größeren, auffälligeren Anlagen in den Schatten gestellt werden, und es ist ratsam, sie mit verhältnismäßig Nulllaub zu pflanzen, wie Farne also sie nicht während ihres blühenden Zeitraums überwältigt. Sie können in den Behältern auch gewachsen werden, obgleich es wichtig ist, Feuchtigkeitsniveaus zu überwachen, um zu verhindern, dass die Birnen der Verrottung oder in den nassen Bedingungen formen.

Baumschulen und Garten-Versorgungsmaterial-Speicher können gute Quellen der Birnen von einer Vielzahl der Kulturvarietäten sein. Teilzunehmen ist auch möglich, an den Birnenaustäuschen mit anderen Gärtnern. Im Garten arbeitenvereine, besonders Birnenvereine, können ein gutes Hilfsmittel für Handelsgelegenheiten, einschließlich Vereine in der Gemeinschaft und Organisationen sein, die online treffen. Handel kann eine Wahrscheinlichkeit zur Verfügung stellen, die seltenen und ungewöhnlichen Exemplare beim Austausch von Informationen und von Ideen zu sammeln mit anderen Gärtnern.