Was ist Euonymus?

Der Euonymus, alias die Spindel oder der Spindelbaum, ist eine blühende Klasse von mehr als 200 Sorten. Sie kommt in viele Formen, einschließlich die immergrünen oder laubwechselnden Sträuche, die Bäume, die Kriechpflanzen und die Reben. Der in hohem Grade dekorative Euonymus ist eine populäre landschaftlich verschönernanlage. Seine Blumen kommen normalerweise in überwundene Farbtöne von Grünem und von Gelbem, während die Blätter von hellgrünem bis zu hellem Rosa reichen können. Ein Euonymus kann rot-rosafarbene Beeren auch essen, die zusammen in den Gruppen von vier oder von fünf sammeln.

Obwohl er zum Bereich von Ostasien in den Himalaja gebürtig ist, kann der Euonymus in fast jedem Kontinent, einschließlich Nordamerika, Europa, Afrika und Australien gefunden werden. Aus diesem Grund ist der Euonymus weit - in den Baumschulen auf der ganzen Erde vorhanden. Er ist in China am allgemeinsten, in dem es über hundert Vielzahl der Anlage gibt.

Während er in einer Vielzahl von Klimata, einschließlich kalte Temperaturen überleben kann, der Euonymus, blüht in den warmen subtropischen Regionen. Die Anlage wächst gut entlang Riverbanks, auf Abhängen und in den Wäldern. Es kann neben Abzugsgräben zu wachsen, auch häufig gefunden werden.

Der schnell wachsende Euonymus ist bei der Landschaftsgestaltung populär, weil es in eine verschiedene Reihe Blattformen und -farben kommt. Wie durch ihre weit verbreitete Anwesenheit im wilden bewiesen, sind sie auch extrem haltbare und niedrige Wartung. Sie vorwärtskommen in der Sonne skommen, aber tun auch gut in den schattigen Bereichen. Euonymusanlagen können in einer großen Vielfalt des Bodens auch überleben.

Die meiste Strauchvielzahl von Euonymus getrimmt, damit sie Vertrag und nah an dem Boden bleiben. Die kleine Baumvielzahl entweder gepflanzt im Boden oder in den großen Töpfen. Es gibt auch einige Rebevielzahl von Euonymus, die als Grundabdeckung verwendet.

Es gibt einige Krankheiten, die allgemein den Euonymus beeinflussen. Pulvriger Mehltau und Kruste sind Pilze, die die Blätter der Anlage eindringen. Cercosporablattpunkt und -anthraknose verursachen braune Punkte, die über einem gesamten Blatt oder sogar den Zweigen der Anlage verbreiten können. Die unheilbare Kronenabschürfung stammt aus dem Boden und eindringt die Stämme en und Wurzeln des Euonymus über das runde benannte Wachstum abreibt t.

Obwohl der Euonymus benutzt, hauptsächlich, wenn es heute landschaftlich verschönert, gedient es andere Zwecke in der Vergangenheit. Die Stämme und die Blätter der Anlage benutzt worden in der Medizin, zwar andere Teile, wie die Beeren, sind giftig zu den Menschen. Sie kam auch, als der Spindelbaum bekannt, weil das Holz häufig benutzt war, Spindeln für spinnendes Gewinde zu errichten.