Was ist Fabrik-direkte Möbel?

Direkte Möbel der Fabrik sind irgendeine Art Möbel, die direkt an den Verbraucher durch den Hersteller verkauft. Die Idee ist, die meisten üblichen Kleinkanälen zu überbrücken und die Stücke direkt zu denen zu vermarkten, die schließlich das Soda, die Stühle und andere Einrichtungsgegenstände kaufen. In einigen Fällen macht diese Annäherung es möglich, kundenspezifische Stücke zu bestellen, die direkt von der Fabrik geliefert.

Eins des Hauptnutzens der direkten Möbel der Fabrik ist, dass der Verbraucher das gleiche Qualitätsniveau erhalten kann, ohne einen Möbeleinzelhändler durchzulaufen. Gewöhnlich bedeutet dieses, dass die Kosten für jedes Stück etwas kleiner sind, da es keinen Vermittler gibt, der einen Profit vom Verkauf erzielen muss. Wie mit vielen anderen direkten Betrieben der Fabrik, können Möbelhersteller Möbel-Einzelhandelgeschäfte der Fabrik laufen lassen direkte, die die first- und Zweitqualitäteinrichtungsgegenstände zu Preisen unter denen kennzeichnen, die von den Möbeleinzelhändlern angeboten.

Die Fähigkeit, Fabrik zu kaufen die direkten Möbel, die als Zweitqualität eingestuft, kann häufig helfen, einen begrenzten Möbeletat auszudehnen. Gewöhnlich haben Möbel dieser Art irgendeinen kleinen Defekt, der schwierig zu ermitteln ist. Z.B. kann das Muster auf der Polsterung möglicherweise nicht auf einem Sofa oder einem Stuhl tadellos ausrichten. Die Carvings auf einem Stuhlbein können etwas aus sein, oder eine sichtbare Naht entlang der Bedeckung auf der Rückseite eines Sofas kann anwesend sein. Diese kleinen Defekte können zu bedeutende Sparungen für Verbraucher führen.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit direkte Möbelanschlüsse der Fabrik auch eingestellte Möbeleinzelteile zu niedrigeren Preisen anbieten. In diesem Drehbuch beschließt der Hersteller, ungerade Lose Stücke auszuverkaufen, die nicht mehr in der Produktion sind. Wie mit den Stücken mit kleinen Defekten, sind die eingestellten Einzelteile häufig zu sehr erschwinglichen Preisen vorhanden. Während dieser Prozess manchmal ein wenig mehr Kontrolle erfordert, gibt es immer die Wahrscheinlichkeit des Findens eines ungeraden Stückes oder zwei, die für Ihr Haus vollkommen sind und speichert einen beträchtlichen Geldbetrag über ähnliche Einzelteile anderwohin kaufen.

Während direkte Möbel der Fabrik häufig weniger teuer als sind, arbeitend mit einem Möbeleinzelhändler, gibt es etwas Ausnahmen. Nationale Einzelhändler aushandeln manchmal Kaufpreise des Volumens mit Möbelherstellern el, die ihnen erlauben, die Waren zu Preisen zu verkaufen, die zu denen sehr nah sind, die in einem Einzelhandelgeschäft angeboten. Bevor Sie annehmen, dass direkte Möbel der Fabrik immer die kosteneffektivste Wahl sind, etwas Vergleichseinkaufen tun. Sie können finden, dass eine lokale Einzelhandelskette Preiskalkulation zur Verfügung stellen kann, die vergleichbar ist und eine bessere Vorwähler sogar anbieten kann.