Was ist Fireblight?

Fireblight ist eine zerstörende und ansteckende bakterielle Infektion, die Apfel, Birne, Quitte und in Verbindung stehende Bäume beeinflußt. Diese Infektion kann einen gesamten Obstgarten in einem einzelnen Jahr zerstören, wenn sie ungeprüft wachsen gelassen, und es kann ein rückläufiges Problem werden, sobald Bäume angesteckt geworden. Einige Techniken können verwendet werden, um das Risiko des Entwickelns von fireblight zu verringern, und es gibt auch Werkzeuge, die benutzt werden können, um laufende Infektion zu handhaben.

Die Krankheit verursacht durch Infektion mit dem Erwinia amylovora Bakterium. Das Bakterium anfängt normalerweise e, die Blumen anzustecken und verbreitet hinunter die Niederlassung. Während das Bakterium wächst, drehen die Blätter und die Niederlassungen das Schwarze und schauen, als wenn sie ein Feuer durchgelaufen, und scabby Verletzungen können erscheinen. Das Bakterium überwintert auch in den Niederlassungen ert, wieder im Früjahr erscheint und veranlaßt die Infektion zu wiederkehren.

Wenn fireblight verkündet, müssen die angesteckten Niederlassungen durch Beschneidung unter dem Aufstellungsort der Infektion gut entfernt werden. Die Niederlassungen sollten gebrannt werden, und die Beschneidungscheren sollten unten abgewischt werden, um das, Bakterium zu anderen Bäumen zu verbreiten zu vermeiden. Bäume mit einer Geschichte der Infektion können auch im Früjahr gesprüht werden oder Winter, um das Hervortreten des überwinternden Bakteriums zu verhindern.

Einige Gartenbaupraxis entmutigt Wachstum des Bakteriums. Bäume sollten nicht im regnerischen Wetter beschnitten werden und befruchtet werden, da das regnerische Wetter und das neue Wachstum überwinterndes Bakterium anregen aufzutauchen. Es ist auch wichtig, aufmunterndes spätsäsonales Wachstum im Sommer oder im Fall zu vermeiden, da dieses eine Gelegenheit verursachen kann, damit das Bakterium heraus auf dem Baum und dem Letzten der Winter vereinbart. Alle toten Glieder, die durch fireblight zerstört, sollten im Fall entfernt werden und richtig entledigt werden.

Einige Kulturvarietäten sind gegen fireblight als andere beständiger. In einem Bereich mit einer Geschichte dieser bakteriellen Infektion, kann es ratsam sein, beständige Kulturvarietäten zu benutzen, eher als, die verletzbarere wachsend. Viele Baumschulen sind glücklich, spezifische Baumkulturvarietäten durch Antrag zu bestellen, oder Empfehlungen zu den Leuten zu bilden, die verderben-beständige Bäume suchen. Gärtner können nach Obstgärten auch suchen, die scheinen, in einem Bereich mit rückläufiger fireblight Infektion gut zu tun, und herausfinden, die Kulturvarietäten in diesen Obstgärten sind.

Weil fireblight ansteckend ist, sollten Gärtner ein Auge auf benachbarten Bäumen und Anlagen halten. Wenn fireblight scheint zu verkünden und der Inhaber des Gartens nicht scheint, um ihm zu kümmern, kann ein benachbarter Gärtner Unterstützung oder Spitzen anbieten wünschen.