Was ist Frailea?

Frailea ist eine Klasse des Kaktuseingeborenen nach Südamerika. Es genannt für spanischen Wissenschaftler manuelles Fraile, der wichtige Beiträge zur Studie der Kakteen beim Arbeiten für das US-Landwirtschaftsministerium im frühen - Jahrhundert des Th 20 bildete. Die frailea Klasse besteht aus vielen Sorten, zwar jeder teilt eine kleine, kugelförmige Form. Die meisten Arten Anlagen innerhalb der frailea Klasse wachsen im sandigen oder lehmigen Boden am besten, und alle vorwärtskommen in den heißen, feuchten Klimata feuchten. Diese zylinderförmigen Kakteen gefunden häufig in den Gebirgsregionen, in denen sie oben unter felsigen Oberflächen keimen.

Eine der Besonderheiten der frailea Anlage ist seine Fähigkeit Selbst-zu bestäuben. Während diese Anlagen zum Produzieren der leuchtenden Blumen fähig sind, freigeben sie häufig Samen sie, ohne eine Blüte zu produzieren. Die Samen anfangen, um die Anlage zu wachsen, häufig, bevor der Gärtner bewusst ist, dass die Anlage gekeimt. Wegen dieses wachsen frailea häufig in den Blöcken, und können schwierig sein, in einer kontrollierten Umwelt zu planen. Wenn Blumen sichtbar sind, ist es häufig nur während des heißesten Teils des Tages, als Sonneniveaus an ihrem höchsten sind.

Das frailea cataphracta ist eins der populärsten Sorte dieser Anlage. Gewusst für seine runde, untersetzte Form, gehört diese Anlage zu dem größten der frailea Klasse. Sie kennzeichnet eine zerfurchte und gezeichnete Oberfläche, die ihm ein Aussehen gibt, das der Unterseite einer Artischocke ähnlich ist. Die Anlage ist in der Farbe hauptsächlich grün, aber entwickelt Farbtöne von Purpurrotem und braun als sie altert und entwickelt. Wenn das cataphracta an den heißen Tagen blüht, kann es eine Blume produzieren, die selbst größer als die Anlage ist, wenn die Blüte von weißem reicht, bis zu Gelb in der Farbe.

Frailea Castanea ist eine andere populäre Sorte innerhalb dieser Klasse der Kakteen und bekannt für seinen Kastaniebraunfarbton. Er hat ein sehr eindeutiges Aussehen, das einem untersetzten Kürbis ähnelt, wenn die vertikalen Nuten auf und ab seine Unterseite laufen. Gruppen der schokoladenbraunen Dorne zentriert entlang jedem vertikalen Abschnitt zwischen den Nuten. Diese Stämme geordnet in den Blöcken, um der Anlage ein button-like Muster zu geben. Wie alle Anlagen in dieser Klasse, zeigt der Castanea selten seine Blüte.

Frailea pygmea ist eine Form des zwergartigen Kaktus, das häufig im gleichen Bereich wie die Castaneaanlagen gefunden. Die pygmea Sorte ähnelt nah einer Ananas, wenn einer zylinderförmigen Unterseite und eine hohe weiße oder gelbe Blume auf die Oberseite zentriert. Die Unterseite des pygmea kann teilweise unterirdisch liegen, mit nur dem blühenden sichtbaren Teil. Die gesamte Unterseite umfaßt durch weiche gelbe Dorne, die diese Sorte a Wolle-wie Aussehen geben.