Was ist Fritillaria?

Fritillaria ist eine Klasse der Anlage, die ungefähr 100 verschiedene Sorten einschließt. Die meisten Sorten gefunden in den warmen Regionen der Nordhalbkugel. Die Anlagen haben glockenförmige Blumen und häufig einen unangenehmen Geruch, aber häufig verwendet noch in den Gärten. Gewöhnlich benötigen Sorten von Fritillaria reichen Boden, um effektiv zu wachsen, aber können in einer Vielzahl von Bedingungen überleben. In England bekannt die Anlagen als Fritillaries, während in Amerika einige Sorten missionbells genannt.

Die unterscheidene Eigenschaft der Fritillariaanlagen ist die Blumen, die wie gedreht Schalen geformt sind. Die meisten Sorten blühen während des Frühlinges, der ist, warum die Anlagen manchmal gesagt, um das Ende der Wintermonate anzukündigen. Die Anlagen sind Knollensorten, also bedeutet es, dass sie kurze Stämme und starke Blätter haben.

Einige Sorten Fritillaria sind giftig. Die meisten sind zu den Menschen harmlos, wenn sie in den sehr kleinen Quantitäten herausgestellt, aber größere Dosen können tödlich sein. Es gibt jedoch einige Sorten Fritillaria, die essbar sind, solange sie von einem erfahrenen Chef vorbereitet. Sogar können diese Sorten gefährlich sein, wenn sie in den großen Mengen, zwar verbraucht.

Nicht alle Sorten erfordern die gleichen Wachstumsbedingungen. Z.B. wachsen bestimmte Sorten wie F.minima, gut in den kalten Bedingungen, während andere ein wärmeres Klima erfordern. Gärtner, die glühen möchten die Anlagen, müssen die Bedingungen berücksichtigen, in denen jede Sorte vorwärtskommt.

Ein allgemeines Beispiel einer Fritillariasorte ist der Fritillaria Meleagris, alias der Snake’s Kopf. Diese bestimmte Sorte entwickelt zu herum 12 Zoll (30 cm) in der Höhe und hat die attraktiven, rosafarbenen Blumen. Die Anlage gefunden häufig in den wilden Bereichen Großbritanniens, obgleich sie weniger üblich wird, während sein Lebensraum zerstört. Wie andere Anlagen der Klasse, ist die Snake’s Hauptblüte während des Frühlinges und eine beständige Anlage, also bedeutet es, dass es für mehr als zwei Jahreszeiten blüht.

Fritillariaanlagen auch benutzt in der chinesischen Medizin für einige verschiedene Zwecke, aber am allgemeinsten als Hustenmedizin. Bestimmte Sorten verwendet auch, um eine overactive Schilddrüse zu behandeln. Ob die Anlagen haben, studiert worden ein medizinischer Effekt auf diese Bedingungen nicht gut.

Einige Sorten haben historische Bedeutung außerdem. Das attraktive Aussehen und die interessanten Farben bestimmter Anlagen ergeben sie verwendend als Embleme. Z.B. benutzt die Grafschaft von Oxfordshire, England, den Snake’s Kopf als seine amtliche Blume.