Was ist Furnierholz-Furnier-Blatt?

Technisch ist alles Furnierholz Furnierholzfurnier-blatt. Furnierholz ist ein ausgeführtes Holz. Es wird, indem man mindestens drei Dünnschichten Holz klebt verursacht, benannt Falten oder Furnier-Blatt, zusammen, damit das hölzerne Korn in jeder Furnier-Blattschicht zum Korn der vorhergehenden Schicht senkrecht ist. Furnierholzfurnier-blatt ist ein sehr starkes, haltbares Produkt.

Furnier-Blatt wird hergestellt, indem man Dünnschichten des Holzes weg von einem verwendbaren Maschinenbordbuch rasiert. Im Drehausschnittprozeß wird das gesamte Maschinenbordbuch gleichmäßig gedreht, während es gegen ein langes Blatt gehalten wird. Es ist die leistungsfähigste Methode des Schnitts des Furniers-Blatt und der Resultate im größten Blatt. In der flachen Schnittmethode werden Schichten von einer Seite eines stationären Maschinenbordbuches geschnitten. Dieses ergibt häufig schönes gekörntes Furnier-Blatt.

Furnierholzfurnier-blatt kann vom Drehschnitt oder vom flachen Schnittfurnier-blatt gebildet werden. Das wichtige Element des Furnierholzfurniers-blatt ist, dass jede Schicht gesetzt wird, damit das hölzerne Korn in einem 90-Grad-Winkel zum hölzernen Korn in der vorhergehenden Schicht ist. Diese Platzierung gibt Furnierholzfurnier-blatt seine ungewöhnliche Stärke. Weil Holz neigt, entlang dem Korn zu knacken, zu schwellen, zu schrumpfen und sich zu verwerfen, das Korn in jeder Schicht habend die gegenüberliegende Weise laufen lassen verringert hölzerne Bewegung.

Der Kleber, der im Furnierholz benutzt wird, ist auch zur Stärke des fertigen Furnierholzfurniers-blatt kritisch. Obgleich der Gebrauch des Furniers-Blatt nach altes Ägypten zurückgeht, hatte er eine begrenzte Strecke des Gebrauches, hauptsächlich dekorativ. Der vorhandene Kleber war nicht genug für schweren Gebrauch haltbar.

Kleber des synthetischen Harzes wurden in den zwanziger Jahren entwickelt und fortfuhren, durch die Dreißigerjahre zu verbessern. Es war dann möglich, die Stärke des Furnierholzes völlig zu schätzen. Eins der berühmten Kampfflugzeuge des Zweiten Weltkrieges, der britische Moskitobomber, wurde liebevoll das „hölzerne Wunder“ genannt, weil es vom Furnierholz gebildet wurde. Der Gebrauch des Furnierholzes erhöhte sich drastisch während der Nachkriegsjahre.

Besser klebt noch sich entwickeln für Furnierholzfurnier-blatt. Heute ist das Hauptgewicht auf dem Herstellen des Klebers, der ungiftig ist und für einen bestimmten Gebrauch angebracht ist. Innen-, im Freien und Marinefurnierholz werden mit unterschiedlichem klebt gebildet. Es ist auch möglich jetzt, die Furnier-Blattschichten mit dem Plastik zu imprägnieren und stellt ein Produkt her, das für sogar noch mehr Projekte verwendbar ist.

Furnierholzfurnier-blatt hat viel Nutzen. Es hat grössere statische Biegefestigkeit als Stahl, wenn die zwei lbs für lbs verglichen werden. Es wird von einem auswechselbaren Hilfsmittel gebildet. Es vergeudet kleiner des Maschinenbordbuches, als Ausschnittbauholz tut. Es ist enorm vielseitig begabt, verwendet in alles von den Fußböden zu den Musikinstrumenten zu den Flugzeugpropellern. Es ist schön und zeigt die attraktive Farbe und das Muster der in hohem Grade taxierten Harthölzer an. Wegen dieses Nutzens fährt seine Popularität fort, sich zu erhöhen.