Was ist Furnierholz?

Furnierholz ist ein hölzernes Produkt, das aus vielen Blättern des Furniers-Blatt heraus, oder Falten hergestellt werden, die zusammen betätigt sind und, die geklebt sind, wenn ihre Körner in entgegengesetzte Richtungen gehen. Furnierholz neigt, extrem stark zu sein, obwohl nicht sehr attraktiv, und wird in vielen unterschiedlichen Arten abhängig von seiner beabsichtigten Anwendung behandelt. Wegen der Weise, in der Furnierholz konstruiert wird, widersteht es auch dem Knacken, dem Verbiegen, dem Verwerfen und Schrumpfung, abhängig von seiner Stärke. Furnierholz gekennzeichnet auch als ein ausgeführtes Holz, obgleich es von einer Zusammensetzung der hölzernen Materialien gebildet wird, und verschiedene Formen von ihr sind für Tausenden Jahre gebildet worden.

Die Falten, die Furnierholz bilden, werden im Allgemeinen auf eine Drehdrehbank, die eine Endlosrolle des Holzes während ein Maschinenbordbuch schneidet, genannt einen Schäler, wird gedreht gegen ihn geschnitten. Das Drehdrechseln ist schnell und bildet leistungsfähigen Gebrauch vom Holz, während das Ausfallen in hohem Grade verwendbares für Furnierholz furniert. Einige Drehbänke sind entworfen, um interessantere Teile des hölzernen Kornes herauszustellen, obgleich sie vom Holz kostspieliger sein können.

Gedrechselte Drehfurnier-Blätter neigen, im Aussehen stumpf zu sein, obgleich tadellos funktionell. Nachdem die Furnier-Blätter geschnitten sind, werden sie mit Schichten Kleber bedeckt und betätigt zusammen, bis trocken, um ein flaches zu bilden sogar festes Stück Furnierholz. Furnierholz ist stärker als regelmäßige Blätter oder Verkleidungen des Holzes, weil die Furnier-Blätter mit ihren entgegensetzenden Körnern gelegt werden, das auch das hölzerne Produkt veranlaßt sich zu verwerfen zu widerstehen, weil die Körner sich fest ziehen.

Furnierholz kommt in einige Formen, einschließlich Weichholzfurnierholz, das von der Kiefer, von der Tanne oder von geziertem gebildet wird. Weichholzfurnierholz ist normalerweise in der Farbe Latten und wird in den Aufbauanwendungen verwendet. Furnierholz kann, mit einem Einfassungfurnier-blatt der exotischen Harthölzer dekorativ auch sein. Mahagonibaum oder Birke werden benutzt, um eine extrem starke Art Furnierholz zu verursachen bekannt als Flugzeugfurnierholz, weil es im Aufbau der Flugzeuge durch den zweiten Weltkrieg verwendet wurde.

Wenn Furnierholz für Innengebrauch bestimmt ist, wird es mit Formaldehydkleber gebildet, der schnell trocknet und billig ist. Für das Furnierholz, das für Gebrauch in den im Freienanwendungen oder in der nassen Umwelt bestimmt ist, wird ein teurerer beständiger Kleber des Wassers benutzt, um zu verhindern, dass die Falten auseinander kommen oder delaminating und die Stärke des Furnierholzes kompromittieren. Faltestrecke in der Stärke abhängig von den Furnierholzverkleidungen werden sie innen, von 1/10 Zoll (ungefähr 1/5 Zentimeter) zu 1/6 Zoll benutzt (fast 1/5 Zentimeter). Standardfurnierholzgrößen bestehen aus vier Fuß durch acht Blätter des Fusses (1.2 durch 2.4 Meter) in drei, fünf oder sieben Falten. Der Endbenutzer kann diese Blätter zu erforderlichen Spezifikationen schneiden, umgestalten oder versanden.