Was ist Geum?

Geum ist eine Klasse des Blühens der herbaceous Anlagen im Familie Rosaceae. Sie sind die kleinen beständigen Anlagen, die zu vielen Kontinenten gebürtig sind. Häufiger bekannt als Avens, erfordern diese Arten der Anlagen gut-abgelassenen Boden. Sie neigen auch umzukommen, wenn sie in dem Winter im nassen Boden gewachsen. Viele Mischlinge hergestellt worden en und gewachsen häufig in den Blumenrändern oder in den Felsengärten.

Die Avenssorten und -mischlinge, die kultiviert, sind gewöhnlich 8 bis 30 Zoll (20-76 cm) hoch. Die Anlagen produzieren Blumen auf einem einzelnen Stamm. Seiend Mitglieder der rosafarbenen Familie, ähnelt diese Blüte denen der kleinen Rosen. Die Farben der hybriden Blumen sind gelb, orange oder Rot.

Die Geumanlagen wachsen in den Dämmen. Das Feuchtigkeitsregime, in dem sie in ihrem natürlichen Lebensraum gefunden, abhängt von der Art der Landschaft. In den trockenen Bereichen neigen sie, in den Bereichen gefunden zu werden, die feuchter sind. In den Bereichen, die für mehr Feuchtigkeit anfällig sind, wachsen sie in den trockeneren Punkten. Anlagen in dieser Klasse haben eine Tendenz, flaumigem Mehltau und pulvrigem Mehltau, Krankheiten zu erliegen, die schlagen, wenn es zu viel Feuchtigkeit gibt.

Avens sind ideale Anlagen für Teile des Gartens, die nur minimale Sorgfalt empfangen. Die Mischlinge wachsen in einem Boden des sandigen Lehms am besten, der gute Entwässerung hat. Sie sollten in den Fall oder in den frühen Frühling regelmäßig geteilt werden, wenn die Abteilung die beste Methode ist, der Ausbreitung. Anlagen können von den Samen auch angehoben werden.

Eine Sorte Geum, der allgemein gewachsen, ist Geum triflorum. Diese Art von Avens bekannt allgemein als alte-man’s Bärte oder Graslandrauch. Es bekannt als Graslandrauch, weil, wenn sie von weitem gesehen, viele Anlagen das Aussehen eines Graslandes geben, das auf Feuer ist. Die alten-man’s Bärte des Ausdruckes kommt von den Blöcken des Haares, bis 3 Zoll (8 cm) lang auf den Samenhülsen der Anlagen.

Graslandrauch ist trockenfest und leicht gewachsen. Es wächst in der vollen Sonne am besten, aber ist auch gegen etwas Farbton tolerant. Die Anlage entwickelt ist 6 bis 12 Zoll (15 bis 30 cm) in der Höhe. Die Pelzblätter sind häufig das ganze Jahr hindurch grün, und pinkish-bräunen, nickend getragen Blumen im Früjahr und Sommer und Durchschnitt drei auf einmal auf einem einzelnen Stamm. Die Anlage bildet häufig Dämme 8 bis 16 Zoll (20 bis 40 cm) weit. Graslandrauch sollte bei den Abständen und den Verbreitungen 12 Zoll (30 cm) schnell gepflanzt werden.

In seinem gebürtigen Lebensraum ist Graslandrauch häufig gefundene kolonisierengestörte Aufstellungsorte. Eine Art gestörter Boden, der die Anlage gut wächst auf, ist Gopher-Dämme. Die Anlage gefunden über den kontinentalen Vereinigten Staaten, auf den Gebieten und Grasland an einer großen Auswahl von Aufzügen.