Was ist Hacquetia?

Hacquetia ist die Klasse Name für eine einzelne Sorte mehrjährige Pflanze, Hacquetia Epipactis. Die Klasse geht auch durch eine synonyme Klasse Name, Dondia, obgleich es nicht mehr der botanisch korrekte Hinweis ist. Sie gekennzeichnet durch sein Grün, Blumenblatt-wie Hochblätter mit gelben Blumenmitten. Die mehrjährige Pflanze ist zu Europa gebürtig und kann besonders einfach sein, in den Waldbereichen der Alpen zu finden.

Viele Gärtner lieben, Hacquetia zu wachsen, weil seine Blumen zu dem ersten gehören, zum nach den Wintermonaten zu blühen überschritten. Es wächst im feuchten Boden am besten, der mindestens teilweise schattiert. In der vollen Blüte bildet es die hellen farbigen Büschel der Blumen und bildet es einen netten Zusatz zum Waldland oder zu den Felsengärten. Gärtner sollten aufmerksam sein jedoch da Schnecken und Metallklumpen versuchen können, vom neuen Wachstum während der frühen Frühlingsmonate weg einzuziehen.

Hacquetia kann für Leute ideal sein, die genießen, in den kühleren Klimata im Garten zu arbeiten. Es blüht früh, aber noch wichtiger, kann es während der kalten Wintermonate ohne viel Aufmerksamkeit leben. Tatsächlich berichtet einige Gärtner, dass Büschel dieser Blumen für gut in einer Dekade leben können.

Gärtner können am Besonderen interessiert sein, das zum Hacquetia Epipactis informationsbezogen wächst. Die Blätter dieser mehrjährigen Pflanze sind in der Farbe Smaragd und die Blumen haben gelbe Mitten und grüne Hochblätter. Interessant in dieser Sorte der mehrjähriger Pflanze, ist der Blumenteil das gelbe Mittelallein. Obgleich die grünen Hochblätter, die gelbe Mittelaussehen wie Blumenblätter umgeben, sie nicht sind.

Die gerundeten Blätter von Hacquetia Epipactis können zu 3 Zoll (ungefähr 7.6 cm) lang entwickeln und enthalten von drei Keilen mit Zahn-wie Rändern. Die Blumen wachsen in den dichten Büscheln und können ungefähr 2 Zoll (5.1 cm) weit sein. Die Anlage als Ganzes kann von ungefähr 2 Zoll (5.1 cm) zu 6 hohen und 6 Zoll der Zoll (15.2 cm) (15.2 cm) zu 12 Zoll (30.5 cm) abhängig von der Menge des Blumenwachstums weit wachsen.

Obgleich die Anlagen ihre eigenen Samen fallenlassen und neue Büschel wachsen können, können viele Gärtner eine strategischere Platzierung ihrer neuen Büschel von Hacquetia bevorzugen. Die Samen können in den Behältern auch leicht gesät werden. Im Früjahr können die Sämlinge oder die jungen Anlagen draußen geteilt werden und gepflanzt werden.

Nicht alle im Garten arbeitenspeicher verkaufen Hacquetia Samen oder Anlagen. Im Allgemeinen hat ein im Garten arbeitenspeicher, der auf alpine Anlagen spezialisiert, das beste Versorgungsmaterial. Zusätzlich können einige on-line-im Garten arbeitenspeicher in der Lage sein, die Anlagen zu interessierten Gärtnern zu versenden.