Was ist Hamamelis Mollis?

Die Familie von Hamamelidaceae, unter dem Auftrag von saxifragales, enthält 27 Klassen, einschließlich die Klasse Hamamelis. Experten unterteilen diese Klasse in auf fünf Sorten ünf, die Leute häufig als Hexehaselnußanlagen beziehen. Die meisten Gärtner beziehen den auf AnlagenHamamelis, den, mollis, wie die chinesische Hexehaselnuß, die, als der allgemeine Name andeutet, zu den Teilen von China gebürtig ist. Diese halb-robuste, laubwechselnde Pflanze kann als aufrechter Strauch wachsen, der ungefähr 10 bis 15 Fuß ist (ungefähr drei bis vier und ein halbes m) hoch und manchmal es ist ein Baum, der bis zu den Höhen von 25 Fuß wächst (ungefähr sieben und ein halbes m). Im Allgemeinen trägt sie Blöcke der wohlriechenden, gelben Blumen, die in der Winterzeit oder im frühen Frühling öffnen.

Die Hamamelis mollis hat normalerweise steigende Niederlassungen mit großem ovalem Mittel zum dunkelgrünen Laub, das eine weiche haarige oder flaumige Bedeckung und eine grauliche Unterseite hat. Die drei Sechszoll (ungefähr sieben bis 15 cm) zu den Blättern drehen im Allgemeinen gelb und/oder Orange im Herbst. Die meisten Züchter anheben die Anlage für seine unterscheidende Winterblüte e, die auf bloßen Niederlassungen in der Mitte zum späten Winter erscheinen. Die Anlage produziert Blöcke der wohlriechenden gelben Blumen, welche die spidery, gekrümmten Blumenblätter sporting sind, die sein können solange eine und Hälfe Zoll (fast vier cm).

Die Frucht der Hamamelis mollis ist nicht bemerkenswert und ist kleiner als ein Zoll (weniger als zwei und ein halbes cm) an Größe und Grün zum Schwarzen in der Farbe. Die Anlage reseeds auf eine seltene Art. In der Sommerzeit wenn die Frucht reift, schießt die nussähnliche Kapsel, welche die Samen einschließt, sie heraus in einem steilen aufwärts Winkel und antreibt sie einige Füße von der Anlage. Manchmal hören Leute einen weichen knallenden Ton, den einige Experten ist die Quelle des Spitznamens der reißenden Haselnußes denken.

Hamamelis mollis überlebt im Allgemeinen besser in einer geschützten Position, weg von kalten Winden. Im Allgemeinen Temperaturen von -10°F (- 23°C) oder haben unten eine negative Auswirkung auf die Anlage und häufig veranlassen sie, seine Blumen und nicht Erzeugnisfrucht fallenzulassen. Einige Gärtner anheben es als espaliered Exemplar gegen eine Wand. Sie bevorzugt teilweise Sonne oder vollen Sonne- und feuchten, säurehaltigenboden, der in der fruchtbaren organischen Angelegenheit hoch ist.

Viele der Hexehaselnußanlagen sind medizinisch, höchst bemerkenswert als die astringierende Hexehaselnuß nützlich. Die Hamamelis mollis normalerweise besitzt nicht irgendwie medizinisch Wert. Leute anheben ihn im Allgemeinen nur für seinen dekorativen Anklang n.

Die allgemeine chinesische Hexenamenshaselnuß bezieht andere Klassen und auf Sorte Hamamelidaceaefamilie, einschließlich Corylopsis sinensis und Loropetalum chinense. Ein Kunde muss normalerweise erforschen, den von diesen er oder sie im Garten wünschen. Ein Gärtner kann ein verwendbares Exemplar von einigen Kulturvarietäten der Hamamelis mollis häufig wählen.