Was ist Haushalts-Abfall?

Haushaltsabfall ist Abfall, der in den Alltagsbetrieben eines Haushalts erzeugt. Er kann alles vom Rasen-Blechschrott mit.einschließen, um Glühlampen auszubrennen. Viele Bewegungen entwarfen, die Leute zu erhalten, die an umweltfreundliches Leben denken, konzentriert auf Haushaltsabfall als etwas, das leicht manipuliert werden kann, um bezüglich der Umwelt zu unterscheiden. Management des Haushaltsabfalls ist auch ein wichtiges Thema, und es gewesen für Hunderte Jahre.

Ein beschäftigter Haushalt kann viel Abfall erzeugen, und die Menge des Haushaltsabfalls kann der entwickelten Nationen radikal erhöhen, die schwer auf dem Verpacken für eine große Vielfalt der Produkte beruhen. Historisch beseitigten Leute ihren Haushaltsabfall, indem sie ihn begruben oder brannten, aber diese Methoden wurden, sobald menschliche Bevölkerungen anfingen zu explodieren, mit dem Ergebnis der Entwicklung des Landes füllt, Beseitigungsstandorte unpraktisch, in denen gesammelter Abfall von einem großen Gebiet begraben.

Eine der Ausgaben mit Haushaltsabfall ist, dass nicht der ganzer er tatsächlich Abfall ist, und Leute können die Menge des Materials radikal verringern, das weggeworfen erhält, indem es denkt, bevor es etwas im Abfall wirft. Viele Gemeinschaften haben die Wiederverwertung der Programme, die Papier, Glas, Flaschen, Dosen und zahlreiches andere Einzelteile annehmen, die aufgegliedert werden und wiederverwendet werden können. Andere Sachen betrachteten “waste† können zu anderen, wie altmodischen Couches nützlich sein, die zur Kandare geworfen erhalten, anstelle von, zu den Organisationen gespendet zu werden, die verkaufen konnten oder die Möbel benutzen.

Einzelteile wie Nahrungsmittelschrotte und Rasen-Blechschrott können gedüngt werden, anstelle von, verringernd auf Abfall weggeworfen zu werden und beitragend direkt, zur Gesundheit der Umwelt, indem man Nährstoffe zurückfordert. Andere Arten Haushaltsabfall, wie tote Batterien, sind wirklich gefährlich, und sie müssen in den Spezialeinrichtungen entledigt werden, eher als, werfend im Abfall.

In den Städte angefordert Leute normalerweise e, für überschüssige Ansammlung des Haushalts zu zahlen, wenn die Kosten berechnet aufgrund von, wievielen Dosen, Abfall ein Haus oder ein Gebäude erzeugt. Leute oder ihre Hauswirte angefordert e, Abfalldienstleistungen zu abonnieren, damit sie nicht Abfall horten und eine Beeinträchtigung verursachen. In den ländlichen Gebieten können Leute die Wahl der Unterzeichnung zu einer Abfallwirtschaftsfirma haben, oder sie können Abfälle direkt zu einem Dump nehmen.

Leute überrascht manchmal, wenn sie anfangen, die Menge des Abfalls im Auge zu behalten, den sie wirklich erzeugen. Sogar Leute, die denken, dass sie eine verhältnismässig kleine Menge der Abfalldosenentdeckung haben, dass sie viel Abfall verursachen. Loggenhaushaltsabfall, indem er ihn für einige Monate wiegt oder entwirft, kann eine Augenöffnungserfahrung und ein interessantes Wissenschaftsmesseprojekt manchmal sein.