Was ist Heliopsis?

Heliopsis ist eine Klasse der beständigen blühenden Pflanzen, die bekannt und für Sein sehr robust taxiert sind. Mitglieder dieser Klasse können fast überall in der Welt kultiviert werden und sollten unter einer Vielzahl von Bedingungen vorwärtskommen. Baumschulen können die Samen und Sämlinge für die Leute zur Verfügung stellen, die an dem Wachsen dieser Anlagen interessiert, und es ist auch möglich, Vorkehrungen für Handel mit anderen Gärtnern zu treffen den Zugangskulturvarietäten des Interesses. Abteilungen und Stammausschnitte können für Ausbreitung manchmal außerdem verwendet werden.

Diese Mitglieder der Gänseblümchenfamilie haben dunkelgrüne einfache Blätter mit leicht gezackten Rändern, die neigen, in einem gesammelten Damm nahe dem Boden zu wachsen. Helle gelbe Blumen produziert auf ausbreitenstämmen und blühen während eines ausgedehnten Zeitabschnitts durch den Frühling und den Sommer. Manchmal bekannt als falsche Sonnenblumen, sind Heliopsissorten sehr hell und fett und neigen, in den Gartendank das dunkle Laub und den langen blühenden Zeitraum heraus zu stehen.

Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Zonen drei bis 10 sind normalerweise für wachsenden Heliopsis verwendbar. Die Anlagen können in der vollen Sonne oder im teilweisen Farbton angebaut werden und sind gegen eine Vielzahl der Bodenzustände tolerant. Zusätzlich können sie Dürre sehr gut widerstehen und blühen in einem Niedrigwasser Garten. Während das Laub dull nach einem verlängerten Zeitraum ohne Wasser kann, sollte die Anlage selbst überleben. Kalte Temperaturen im Fall und im Winter normalerweise verursachen nicht dauerhaften Schaden.

Mitglieder der Heliopsisklasse sind für Bearbeitung als Bettwäscheanlagen ideal, in denen sie etwas Raum haben zu verbreiten und zu stolpern. Sie können in den Behältern auch gewachsen werden und als Ränder und Rand verwendet werden. Irgendeine Beschneidung und zurück klemmen können erfordert werden, um eine Anlage zu halten, ordentlich und sauber zu schauen und zu verhindern, dass die Anlage den Garten übernimmt. Invasiveness ist ein Interesse in den Gärten mit zerbrechlichen Anlagen oder in den Gärten in den Bereichen mit verletzbaren gebürtigen Sorten.

Regelmäßig sollten Büschel von Heliopsis oben gegraben werden und geteilt werden, um Raum um die Stämme und die Wurzeln zu bilden. Dieses hilft, Fäule, sowie Insekt- und Formplagen der Anlage zu verhindern. Diese Abteilungen können auch verwendet werden, um neue Anlagen fortzupflanzen. Samen können für Ausbreitung auch gesammelt werden, obgleich Samen zutreffendes möglicherweise nicht züchten können, da viele Kulturvarietäten hybridisieren kräftig. Im Falle der patentierten Anlagen kann die Anlage für Sterilität auch genetisch geändert worden sein, also kann sie nicht bereitwillig fortgepflanzt werden, eine Technik, die von den Blumenproduzenten verwendet, um ihre Patente zu schützen.