Was ist Heu?

Heu ist der allgemeine Name für einige getrocknete Gräser, Blumen und andere Anlagen, die als außerhalb der Saison Nahrung für Pferde und andere Tiere benutzt. Heuproduzenten anbauen normalerweise Roggengras, -hafer oder -luzerne auf den großen geöffneten Gebieten und Wartezeit, bis die Blätter eine spezifische Reife erreicht, im Allgemeinen kurz vor ihrem blühenden Stadium n. Die Gräser oder die Anlagen dann geschnitten mit Maschinerie und verließen, um aus den Grund für einige Tage zu trocknen. Gegenwärtig in der Heuproduktion, kann übermäßiger Regen problematisch sein. Einige Heuzüchter umwenden das Schnittgras für gleichmäßigeren Trockner n, ein Prozess benannt Tedding.

Sobald das Gras oder die Luzerne genug getrocknet, erfasst sie oben mechanisch durch eine Maschine, die eine Ballenpresse genannt. Der hintere Abschnitt der Ballenpresse herstellt die rechteckigen oder runden Ballen Heu zusammengehalten durch Draht en. Diese Ballen gelassen im Feld, bis andere Arbeiter sie sammeln können. Die traditionellen rechteckigen Heuballen gespeichert im Allgemeinen in den speziellen Ställen, die haymows oder Heudachböden genannt. Moderne runde Ballen gestapelt normalerweise zusammen in einer trockenen im Freienposition und bedeckt mit einer speziellen Plastikplane für Wetterschutz.

Frische Heuballen fortfahren che, an der richtigen Stelle für einige Monate zu trocknen. Weil die Ballen verhältnismäßig schwer sind, kann Kompressionskraft das untere trockene sogar schnellere der Heuballen helfen. Ein Problemheu-Landwirtgesicht ist die übermäßige Hitze, die durch die Kompression des nassen Grases in der Mitte der Ballen erzeugt. Aus diesem Grund sind die meisten Haylofts in den Ställen luftig und geöffnet. Wenn das Heu in den ungelüfteten Bereichen gespeichert, könnte die übermäßige Hitze ein Feuer im Dachboden wirklich verbrennen und verursachen.

Während der Wintermonate oder in den Bereichen, in denen frisches Gras nicht leicht verfügbar ist, bauen Viehzüchter und Landwirte gewöhnlich auf Heu, um ihre Pferde einzuziehen. Heu ist nicht immer so ernährungsmäßig wie regelmäßige Zufuhr, aber es hat genügende Vitamine und Raufutter, zum der Tiere gesund zu halten für einige Monate. Es konnte helfen, an Heu als Form des Granolas oder der Frühstückskost aus Getreide für Pferde zu denken. Etwas Heu-Versorgungsmaterialien können verrotten oder gären und sie unbrauchbar machen für Zufuhr aber Ideal für Gartenlaubdecke.

Seit Roggengräsern und -luzerne fortfahren, während des Jahres, Heuproduzenten zu wachsen kann in der Lage sein, das gleiche Feld bis dreimal vor dem Winterfrost zu schneiden. Dieses kann vorteilhaftes für die lokalen Landwirte und die Viehzüchter prüfen, da Heu-Versorgungsmaterialien gefährlich niedrig laufen können manchmal. Etwas Heu, das als emergency oder preiswerte Zufuhr verkauft, kann zu Unterernährung führen und andere Probleme, so Heuproduzenten, die Qualitätsballen in der Masse zur Verfügung stellen können, sind normalerweise in den landwirtschaftlichen Kreisen sehr populär.