Was ist Hinterwelle-Köder?

Hinterwelleköder ist ein Schädlingsbekämpfungprodukt, das entworfen ist, um Schabebestand zu beseitigen. Einige Hinterwelleköderprodukte sind auf dem Markt, einschließlich natürliche Versionen ohne synthetische Chemikalien und den industriellen Versionen, die von den Schädlingsbekämpfungfirmen verwendet werden. Steuernschaben können schwierig sein, da sie sehr hartnäckig sind, aber der rechte Hinterwelleköder, der auf die rechte Art angewendet wird, kann um dem Problem sich kümmern. Für ernste Plagen zu benennen kann notwendig sein, in einem Schädlingsbekämpfungfachmann, der Zugang zu den leistungsfähigeren Insektsteuerwerkzeugen hat.

Wie mit anderen Insekteindringlingen, ist das Ziel mit Hinterwelleköder nicht, Schaben sofort zu töten, aber ihnen etwas eher zu geben, das sie einige Tage später tötet und lässt die Schabe das Gift zurück zu dem Nest holen. Schaben ziehen auf einander ein und nehmen den Köder ein, der tote Hinterwellen tötet, und sie essen auch die Rückstände, die durch andere Schaben, eine andere Methode des Verbreitens des Hinterwelleköders in einen Schabebestand verbreitet werden.

Köder schließen attractants, die sie appellierend Schaben bilden, zusammen mit kleinen Mengen Schädlingsbekämpfungsmitteln ein. Sie kommen in Form von Pudern, Gelen und Flüssigkeiten und in verpackte einziehenstationen. Ideal sollte Köder in einigen Positionen ausgebreitet werden, in denen Hinterwellen beschmutzt worden sind, und er muss in dunkle Ecken wie unter den Kühlraum, hinter Schränke gelegt werden und so weiter wie diese die Bereiche sind, in denen Schaben einziehen mögen. Köder kann erneuert werden oder geändert werden regelmäßig müssen, bis die Schaben gegangen sind.

Schädlingsbekämpfungexperten empfehlen sich using Hinterwelleköder alleine, ohne ein Schädlingsbekämpfungsmittel. Es gibt einige Gründe für dieses. Das erste ist, dass ein Schädlingsbekämpfungsmittel Schaben abstößt und garantiert, dass sie nicht den Köder verbrauchen, und er kann sie sofort töten und die Verbreitung des Mittels auf dem Schabebestand verringern. Zusätzlich können Schädlingsbekämpfungsmittel zu den Kindern und zu den Haustieren gefährlich sein, wenn sie oder zu verbreiten gesprüht werden, während Köderfallen beiliegend sind, das sie viel sicherer bildet.

Sicherheit ist ein allgemeines Interesse auf Hinterwelleköder. Leute mit Haustieren sollten ihre Tierärzte fragen, ob sie spezifische Produkte empfehlen. Einige Handelsprodukte sind sicher, um Haustiere zu verwenden, wie einige Naturprodukte, und ein Tierarzt kann Erfahrung mit bestimmten Marken haben, die scheinen, als andere wirkungsvoller zu sein. Eltern mit jungen Kindern sollten beiliegende, Köderfallen zu verwenden und sie zu sichern erwägen, damit Kinder sie nicht erreichen können, und sie können Naturprodukte mit Bestandteilen benutzen wünschen, die nicht schädlich sind, wenn sie, wie Eukalyptusöl behandelt werden.