Was ist Hydronic leuchtende Heizung?

Ein hydronic leuchtendes Heizsystem beruht auf Heißwasser, um einen Raum oder ein Haus zu erhitzen. Diese Systeme umfassen einen zentralen Dampfkessel, der das Wasser erhitzt, sowie eine Reihe Rohre, die das Wasser auf verschiedene Teile des Gebäudes bringen. Hydronic leuchtende Heizung dient als populäre Alternative zu den traditionellen Druckluftheizsystemen, die auf einem zentralen Ofen- und Luftschachtnetz beruhen, um warme Luft zu verteilen.

Der hydronic Heizungsprozeß beginnt am Dampfkessel, der durch Elektrizität oder Gas angetrieben werden kann. Eine Pumpe im Dampfkessel sendet das Wasser durch ein Verteilerrohr, das das Wasser auf Sätze des Leitens unter die Fußböden des Hauses verteilt. Da das Heißwasser die Rohre erreicht, ausstrahlt Wärmeenergie aufwärts in jeden Raum en. Während das Wasser unten abkühlt, reist es zurück zu dem Dampfkessel für die Wiedererwärmung und den neuen Heißwasserspielräumen in die Rohre. Die durchschnittliche hydronic leuchtende Heizung kann using einen Standardthermostat kontrolliert sein, der denen ähnlich ist, die verwendet, um einen Ofen zu betreiben.

Hydronic aufgegliedert leuchtende Heizsysteme häufig in verschiedene Zonen me, damit Eigenheimbesitzer entscheiden können, nur einen Teil des Hauses zu erhitzen. Indem sie das System hinunter auf diese Weise brechen, in der Lage sind Benutzer, nur ein Einzelzimmer zu erhitzen, wie, eher als das gesamte Haus gebraucht. Jede Zone hat im Allgemeinen seinen eigenen Thermostat oder Kontrollbereich.

Harte kupferne Rohre können in diesen Systemen benutzt werden, obwohl Plastikrohre in vielen Regionen üblichern geworden. Bekannt als “pex† Rohrleitung, begraben diese Schläuche in konkrete Fußböden für Schutz. In den Häusern mit hölzernen Fußböden, können die Rohre innerhalb der modularen Bodenplatten beiliegend sein. Diese Verkleidungen einschließen spezielle Nuten en, die besonders entworfen, um hydronic Rohre der leuchtenden Heizung unterzubringen.

Hydronic Heizsysteme sind, mit dem Ergebnis der niedrigen Betriebskosten in hohem Grade Energiesparend, die mit traditionellen Druckluftsystemen verglichen. Leuchtende Hitze ist auch für Inhaber, mit einem Fußboden bequem, der underfoot warm ist. Verglichen mit Druckluftheizung, verursacht hydronic leuchtende Heizung sehr sogar Hitze mit wenigen Entwürfen.

Eine Beeinträchtigung zu diesen Systemen ist, dass sie neigen, eine Investition des Wesentlichen im Voraus zu erfordern. Sie neigen auch, in den kleinen Räumen ziemlich wirkungslos zu sein und entsprochen besser zu den großen Räumen oder zu einem gesamten Haus. Wie alle Systeme der leuchtenden Hitze nimmt hydronic Unterflurrohrleitung Zeit aufzuwärmen und neigt auch, unten langsam abzukühlen, wenn der Thermostat justiert. In den Räumen, in denen Benutzer schnellere Temperaturjustagen bevorzugen, kann Druckluftheizung eine bessere Wahl sein.