Was ist Hydroseeding?

Hydroseeding ist ein pflanzendes Verfahren, das den Gebrauch der hydraulischen Ausrüstung einsetzt, eine starke Aufhebung zu zerstreuen, oder Schlamm, der Samen, der Laubdecke und des Wassers. Der Schlamm zerstreut über dem Boden mittels einen Sprüherbehälter, der gewöhnlich mit LKW oder dem Anhänger zur Position transportiert. Für größere Bereiche können Hubschrauber oder andere kleine Flugzeuge benutzt werden, um die Mischung zu verbreiten. Hydroseeding erschien zuerst Handels- in den Vereinigten Staaten in den frühen fünfziger Jahren und verbreitete schnell zum Vereinigten Königreich und zu anderen europäischen Nationen. Der Prozess liegt jetzt an seiner Kostengünstigkeit und an Wahrscheinlichkeit des Erfolgs verwendetes weltweites.

Hydroseeding geworden eine am meisten benutzte Alternative zur traditionelleren Methode des Säens der trockenen Samen und Laubdecke dann niederlegen wie eine unterschiedliche Spitzenschicht. Es gibt zwei Hauptnutzen zum Hydroseeding: schnelle Keimung und Wachstum der Samen und die Verhinderung der Bodenabnutzung. Eine der allgemeinsten Anwendungen von Hydroseeding ist die Reklamation des gebrannten Landes, wie in der Nachmahd eines verheerenden Feuers. In diesem Fall kann der hydroseeding Prozess eine Schicht des Bodenausgleichers einfach niederlegen, um Abnutzung zu bändigen und die Einleitung der nicht-eingeborenen Vielzahl der Pflanzen am Nehmen des Einflußes zu verhindern.

Die Keimung und das frühe Wachstum der Samen oder der Keimung, beschleunigt beim Hydroseeding wegen des Feuchtigkeitsniveaus, das durch die Laubdecke in der Schlammmischung behalten. Abhängig von der Anwendung können Düngemittel zum Schlamm eingeführt werden, um Getreidegesundheit weiter zu fördern und schnelles Wachstum anzuregen. Der Prozess von Hydroseeding hat alle als ersetzte traditionelle Methoden im Seeding der großen Handelspositionen, wie Landstraßen, Golfplätze und Neubauwohnungenentwicklungen, in denen die gebürtige Landschaft meistens razed. Da das Hydroseeding ein Einprozeß ist, sind die Arbeitskraftunkosten beträchtlich kleiner als der traditionelle trockene Seeding, Laubdecke und Wasserannäherung oder sogar das Legen der Grasscholle oder des Rasens.

Für Eigenheimbesitzer ist der Nutzen von Hydroseeding vielfältig. Die Resultate sind schnell; abhängig von Klima kann Gras auf einem unfruchtbaren Rasen innerhalb einer Woche von Hydroseeding erscheinen. Die Schlammmischung, die für das Wohnhydroseeding benutzt, ist grün, das viel attraktiver als die traditionelle Strohlaubdecke schaut, die benutzt, um einen trockenen Seeding zu schützen. Stroh enthält auch einen hohen Unkrautsameninhalt; der hydroseeding Schlamm tut nicht. Zusätzlich auslaugt Strohlaubdecke Stickstoff vom Boden während der Aufspaltung t, die zukünftige Rasengesundheit kompromittieren kann.

Das Legen der Grasscholle gewesen traditionsgemäß die Methode der Wahl für Flächengehäuseentwickler, aber ersetzt worden groß, indem es in den letzten Jahren hydroseeding. Grasscholle ist teuer und sie nicht immer nimmt. Es ist nicht selten, Grasscholle zu sehen, die unten gewesen, damit ein Jahr oder mehr scheinen, als ob sie wie ein Teppich und ein gekarrtes weg intaktes oben gerollt werden könnte. Demgegenüber ist dieses Risiko mit dem Hydroseeding praktisch nicht vorhanden. Ob ein Fachmann oder die Verbreitungausrüstung, die von einem großen Hauptverbesserungsspeicher für Do-it-yourselfers gemietet angestellt, ist das Hydroseeding eine wirkungsvolle, fast harmlose Methode für die Kultivierung eines schönen Rasens.