Was ist Hymenosporum?

Die Betriebsklasse Hymenosporum gehört der Pittosporaceae Familie und hat nur eine Sorte - Hymenosporum flavum. Züchter schätzen sie für seine reizenden Blumen, die im umbel wachsen, oder umbrella-shaped, panicles oder Anschluss corymbs. Die Blumen beenden in den Röhrenformen mit fünf länglichen Vorsprung. Häufig verdrehen diese Vorsprung und kräuseln, während sie öffnen und geben den Blumen ein interessantes Aussehen. In seinem gebürtigen Neu-Guinea und östlichen in Australien-Lebensräumen ist es ein immergrüner Strauch oder ein Baum.

Allgemein bekannt als der australische Frangipani, hawaiische der Hochzeitsbaum oder das sweetshade, kann diese halbtropische Anlage ein großer Strauch oder ein kleiner Baum, abhängig von seiner Umwelt oder Landwirt sein. Die Höhe kann zwischen ungefähr 12 bis 70 Fuß schwanken (4 bis 20 m), mit einer Verbreitung von 10 bis 20 Fuß (ungefähr 3 bis 6 m). Die Anlage hat normalerweise einen Hauptstamm mit den gut-Raum-, buschigen Niederlassungen. Sie sports die glatten, dunkelgrünen Blätter, die helleres Grün auf der Unterseite sind. Im Allgemeinen sind die Blätter Lanze oder und ungefähr 2.5 bis 6 Zoll (6 bis 15 cm) lang obovate-geformtes.

Zusätzlich zum Sein ein attraktiver Strauch oder ein Baum, produziert das Hymenosporum flavum häufig Massen von wohlriechendem, Trompete-wie den Blumen, die in losem wachsen und häufig sinkt, panicles, die bis 8 Zoll (ungefähr 20 cm) herüber messen können. Jede Blume ist ungefähr 1 bis 1.25 Zoll (ungefähr 2.5 bis 3 cm) herüber. Ihre Farbe weiterkommt von cremefarbenem bis zu dunkelgelbem oder orangish Gelb benem, während sie altern. Manchmal haben die Blumen die roten Mitten und an Größe schwanken von einem kleinen Punkt zum schweren Erröten auf den Blumenblumenblättern. Häufig sind einige Stadien der Blüte auf jedem panicle gleichzeitig und geben den Baum, den eine Strecke der Blüte färbt.

Als Regenwaldanlage ist Hymenosporum flavum im Allgemeinen nicht der tolerante Frost. In den US verzeichnet es als Zonen neun bis 10 auf der USDA-Widerstandsfähigkeitskala, die minimale Temperaturen als 20°F zu 30°F verzeichnet (über -7°C bis -1°C). Häufig pflanzen Landschaftsgestalter diese Bäume in den industriellen oder Handelsbereichen in Südkalifornien. Gärtner anheben sie im Allgemeinen als Exemplaranlagen e. Die Shrubby Anlagen, die in einem Garten oder in einer Landschaft zulassen gepflanzt häufig, Licht oder dappled Farbton r.

Gärtner können die Anlagen fortpflanzen, indem sie im Früjahr die Samen säen. Eine andere Methode wurzelt Stammausschnitte, die Züchter im Allgemeinen während der heißen Sommermonate tun. Die Anlagen auch reagieren normalerweise gut auf überlagernde Luft, besonders die in den kühleren Klimata des Frühlinges oder des Herbstes. Gewöhnlich kaufen die meisten Gärtner sie als Baumschulenvorrat.

Jedes hellbraune seedpod enthält viele Samen, jeden, der in einem kleinen, papery, runden Umschlag eingeschlossen. Der Name Hymenosporum abgeleitet von den griechischen Wörtern n. Hymen ist für Membrane griechisch, und spora bedeutet Samen. Zusammen beziehen sie auf diese winged Samen.