Was ist Imperata?

Imperata ist eine Betriebsklasse, die ein Teil der Poaceaefamilie ist-. Es enthält ungefähr 10 Sorten beständige Gräser, die nach Nordamerika und Asien gebürtig sind. Die meisten der Sorte haben ein Rhizom, das abstammen ein horizontales ist, die die Wurzeln unterirdisch verlängern. Die Gräser sind als Randanlagen und Behälteranlagen allgemein verwendet. Diese Klasse der Anlagen ist im Allgemeinen durch Plagen oder Betriebskrankheiten unberührt.

Die Anlagen in dieser Klasse gekennzeichnet allgemein als satintail. Z.B. bekannt Imperata brevifolia als das Kalifornien satintail, und Imperata brasiliensis gekennzeichnet allgemein als das brasilianische satintail. Andere Sorten haben beschreibendere Namen: Imperata cylindrica gekennzeichnet allgemein als das japanische Blutgras, und eine Vielzahl dieser Sorte genannt roten Baron.

Die meisten der Sorte in dieser Klasse gefunden in den Vereinigten Staaten und im Porzellan. I. ist brevifolia in die südwestlichen US und das Nordmexiko gebürtig, während I. brasiliensis allgemein in den südöstlichen US und im Puerto Rico gefunden. I. kommt cylindrica aus China und Indien.

Allgemeine Eigenschaften unter den Anlagen in dieser Klasse umfassen spitze Blätter und Kurzschluss, silbrige Blumen. Normalerweise wachsen die Gräser ungefähr 20 Zoll (50 cm) in der Höhe und verbreiten eine ähnliche Länge. Die Gräser bilden in den Büscheln, das suchen nach vielen im Garten arbeitenanwendungen ein attraktives ist.

Als Randanlagen können die Gräser in dieser Klasse entlang Fahrstraßen und Gehwege gesetzt werden. Sie können in den Behältern auch gewachsen werden und an den Ecken oder auf Patios gesetzt werden. Zusätzlich kann diese Klasse über einem großen Gebiet, wie einem Grasland wild wachsen.

Für diese Klasse der Anlagen, zum gut zu wachsen, sind korrekte Umweltbedingungen erforderlich. I. erfordert cylindrica z.B. gut-ablassend, fruchtbarer Boden. Lehm oder lehmiger Boden empfohlen, aber der pH kann unterscheiden, da diese Sorte die säurehaltigen und alkalischen Bedingungen zulassen kann. Er kann feuchte Bedingungen nicht während der Wintermonate übermäßig zulassen, und in den Bereichen mit besonders kalten Wintern, muss das Gras in einer geschützten Position sein. Das Addieren einer Schicht Laubdecke schützt auch das Gras vor dem kalten Wetter.

Gewöhnlich fortgepflanzt die Anlagen in der Imperata Klasse durch Abteilung im späten Frühling ten. Die Anlage getrennt in einige Büschel und gepflanzt in den einzelnen Löchern. Normalerweise gegraben die gesamte Anlage oben und getrennt eigenhändig. Wenn die Wurzeln besonders stark sind, kann ein Messer erfordert werden, um die Anlage zu trennen. Andernfalls ist es verhältnismäßig einfach, diese Klasse zu verbreiten.