Was ist Kniphofia Uvaria?

Kniphofia uvaria ist eine Sorte blühende Pflanze gehörend der Kniphofiaklasse unter der Asphodelaceaefamilie. Diese blühende Pflanze geht auch durch die Namenfackellilie, den rotglühenden Schürhaken, und das tritoma wegen der Farbe seiner Blumen und seiner Form. Sie stammte aus Südafrika und fand seine Weise um die Welt zu Nordamerika, zu Neuseeland und zu Europa. Dieses blüht plant’s können farbiges korallenrotes Rotes oder Orange sein und sind tönten mit Elfenbein. Die Blumenspitzen des Kniphofia uvaria können bis 2 bis 5 Fuß erreichen (ungefähr 0.6 bis 1.5 m) in der Höhe, abhängig von der Vielzahl.

Blüte dieser beständigen Anlage kann zwischen Mai und Oktober gesehen werden. Die Anlage normalerweise gewachsen nicht alleine, da viele Gärtner bevorzugen sein Aussehen, wenn sie in den großen Büscheln gewachsen. Wegen seines exotischen Aussehens, ist es ein Regular in den tropisch-themenorientierten Gärten. Diese Kniphofiasorte gehört zu den hummingbirds’ Lieblingsquellen der Nahrung außerdem.

Diese Anlage erfordert volle Sonne und ausreichenden Raum, weil etwas Vielzahl bekannt, um bis 3 Fuß zu wachsen (ungefähr 0.9 m) in der Breite. Feuchter, gut-abgelassener Boden ist durch diese Anlage bevorzugt, die Verrottung seiner Krone zu vermeiden, aber es ist gegen Zustände des armen Bodens tolerant, sobald es auf seine Position justiert. Kniphofia uvaria ist zum Überleben der kurzen Dürreepisoden fähig; es wächst jedoch am besten wenn es mit viel des Wassers während des Sommers geliefert. Es ist normalerweise am besten, es während des Falles oder des Frühlinges mit addiertem Torfmoos und Mischung zu pflanzen. Bei der Wiedereinsetzung, sollte die plant’s Krone nicht als ungefähr 3 Zoll (8 cm) tiefer gehen.

Die Kniphofia uvaria Anlage kann direkt von den Samen gewachsen werden oder über Wurzelabteilung fortgepflanzt werden. Die Samen können innerhalb eines Gewächshauses oder eines abgedeckten Bereichs des Jahres jederzeit fortgepflanzt werden. Sie normalerweise gehalten kalt und feucht für ungefähr sechs Wochen, bevor man und können pflanzt in einem Kühlraum sogar, gehalten werden. Sobald gesät, können die Samen mit einer Dünnschicht des feinen Bodens bei einer Temperatur von ungefähr 70°F bedeckt werden (21°C) und kann zu drei Monaten aufnehmen, um zu keimen.

Abteilung sollte während des späten Falles oder des Frühlinges im Allgemeinen durchgeführt werden. Diese Abteilungen können irgendein eingemacht sein, bis frische Schösslinge oder direkt wieder eingesetzt in den Boden gekeimt. Das Teilen der Wurzeln kann die blühende Fähigkeit der Anlage für einige Jahre hindern, jedoch.