Was ist Koelreuteria?

Koelreuteria ist der Name einer Klasse der Bäume, die nach Asien gebürtig sind. Die Klasse umfaßt drei Sorten: K. paniculata, K. bipinnata und K. elegans. Diese Arten der ähnlichen Eigenschaften aber der einiger des Baumanteiles haben einige geringfügige Unterschiede an Größe und Aussehen. Die Klasse Koelreuteria eingestuft unter den Sapindaceae oder Soapberry, Familie im Pflanzenreich. Die Bäume sind die mehrjährigen Pflanzen und leben für Zeiträume grösser als zwei Jahre, und sind laubwechselnde, verlierende Blätter, Blumen und andere Strukturen saisonal.

Anlagen in dieser Klasse neigen, an einem Moderate auf eine schnelle Rate zu wachsen, und sie können 30 Fuß (ungefähr 9 Meter) in der Höhe und in der Breite erreichen. Diese Arten der Bäume sind zum asiatischen Kontinent gebürtig, fanden hauptsächlich in China und in Japan. Die drei Sorten eingeführt zu anderen Teilen der Welt, einschließlich die Vereinigten Staaten. Koelreuteria kultiviert in den verschiedenen Bereichen als Farbtonbaum und gewachsen zu anderen dekorativen Zwecken.

Koelreuteria paniculata ist alias der goldenrain Baum oder der Stolz von Indien. Diese Bäume sind verhältnismäßig robust und können in den Zeiträumen der Dürre oder in den windigen Bereichen wachsen. Kleine grün-gelbe oder gelbe Blumen blühen auf den Niederlassungen des goldenrain Baums. In den Anfangsstadien des Wachstums, wachsen Bronzenblätter auf den Niederlassungen, und die Farbe verdunkelt zu einem tiefgrünen an der Reife.

Das Koelreuteria bipinnata, bekannt als der chinesische Flammebaum oder chinesischer Baum des goldenen Regens, wächst mit einer vollen Aussetzung zum Tageslicht am besten. Anders als K. paniculata das einzelne Verbundblätter hat, hat der chinesische Flammebaum Doppeltes oder bipinnately, Mittelblätter. Der Baum produziert grün-gelbe Blätter, gelbe Blumen und rosafarbene Frucht. Die vibrierenden Farben des Koelreuteria bipinnata übertragen es ein ästhetisch angenehmer Landschaftsbaum. Der Baum auch gepflanzt häufig in den Parkplatzinseln, um Farbton für geparkte Autos zur Verfügung zu stellen.

Koelreuteria elegans ist alias flamegold oder chinesischer Regenbaum. Der Baum gefunden in einigen Teilen der Vereinigten Staaten, hauptsächlich in Südtexas und in Florida. Ähnlich anderen Bäumen in dieser Klasse, produziert die K. elegans dunkelgrüne Blätter. Am Frühsommer blühen kleine golden-farbige Blumen auf dem Baum, gefolgt von den Blöcken der rose-colored, papery benannten „chinesischen Laternen der Hülsen allgemein.“

Diese Arten der Bäume sind ziemlich stark, da sie in der unterschiedlichen Umwelt blühen können. Koelreuteria Anlagen angebaut hauptsächlich in den Parkplätzen und während der Wohnstraßen -. Die bunten Bäume liefern einen gemäßigt dichten Farbton. Diese Arten der Bäume können in den Stadtgebieten erfolgreich reifen, das anzeigt, dass sie der Luftverschmutzung und armer Entwässerung widerstehen können, die für Städte allgemein sind. Einige der Bäume haben schwache Niederlassungen, und sie erfordern häufige Beschneidung und Training während gewachsen Prozess, um eine starke Niederlassungsstruktur zu entwickeln.