Was ist Königin Regnant?

Königin Regnant ist eine Königin, die als Monarch durch Geburtsrecht anordnet; die männlichen Gegenstücke von Königin Regnant sein ein König Regnant. Die Rolle von Königin Regnant schwankt, abhängig von der Art der Regierung, die sie vorbei vorsitzt. Einige Queens Regnant sind einfach Repräsentationsfiguren für ihre Nationen mit minimaler politischer Energie z.B. während andere Richtlinie als aktive Monarchen und übernehmen eine Rolle in der Regierung ihrer Nationen.

Wenn jemand Königin Regnant heiratet, wird er als König Consort oder Prinz Gemahl bekannt. Durch Versammlung ist der Titel König Consort wirklich ziemlich selten, mit den meisten Ehemännern von Queens Regnant den Titel Prinzen gebend. Der Partner von Königin Regnant hat gewöhnlich keine politische Energie, obgleich er Rat und Ideen zu seiner Frau beitragen kann, während sie die Nation laufen lässt.

Einige bemerkenswerte Beispiele von Queens Regnant umfassen: Kleopatra, Elizabeth I, Liliuokalani, Isabella II von Spanien, von Maria Theresa von Österreich und von Margartha II von Dänemark. Viele dieser Frauen waren bekannte Führer, weithin bekannt für ihre Sozial- und politischen Verbesserungen, sowie die wichtige Rolle spielten sie in ihren nationalen Geschichten. Einige Leute finden Geschichten über Queens Regnant, um die Anspornung zu sein und zeigen, dass Frauen eine lange Geschichte der fähigen und begabten Richtlinie haben.

Die Richtlinien über Reihenfolge zum Thron können in vielen Nationen schwierig erhalten. Historisch folgten viele Länder einem System der Erstgeburt, das den Männern Präferenz gab. Dies hieß, dass der erste geborene Mann der Familie der König sein, es sei denn er starb, in diesem Fall die Position zum folgenden Mann in der Linie und so weiter gehen bis alle männlichen Erben. erschöpft worden, an deren Punkt einer Frau erlaubt, den Thron zu übernehmen. Königin Regnant häufig bekannt als das “presumptive heir† in diesen Fällen, als Anzeige, dass sie von einem Mann in der Familienlinie verdrängt werden könnte.

Einige Nationen verbieten ausdrücklich Besteigung zum Thron durch eine Frau, die eine Ausgabe historisch in einigen Fällen gewesen, als der offensichtliche Erbe zum Thron Frauen gewesen sein. Viel mehr justiert ihre Richtlinien über den Zugang und den Thron durch ein System der Erstgeburt bewilligt, die Geschlecht ignoriert. Ideal ist der folgende König oder die Königin einer Nation der älteste Sohn oder die Tochter der gegenwärtigen Lehre, obgleich diese nicht immer möglich ist.

für lange Überspannungen in den Brücken, weil andere Arten verwendbarer sind.