Was ist Lanceolate?

Ist ein Ausdruck Lanceolate, der verwendet, um eine spezifische Art Blattform in den Anlagen zu beschreiben. Botaniker verwenden sehr exakte Ausdrücke, um die Form der Blätter als Teil einer größeren Bibliothek der technischen Terminologie zu beschreiben, die garantiert, dass Beschreibungen der Anlagen genau und konstant sind. Dieses ist für Betriebskennzeichnung sehr wichtig, da es Durcheinander verringert, und es ist kritisch, wenn ein Botaniker eine Anlage beschreibt, die er oder sie sind eine neue Sorte denken. Eher als Sprechen “the Blätter, sind † zum Beispiel ein bisschen lang, kann ein Botaniker sagen, dass “the Anlage lanceolate Blätter, † hat und dieses einen Reichtum der Informationen liefert.

Ein lanceolate Blatt ist normalerweise herum viermal solange der ausgedehntste Punkt des Blattes. Die Spitze der Blattengen zu einer endgültigen und scharfen Spitze und die Unterseite können außerdem gezeigt werden, oder ausgedehnt und, abhängig von der Sorte etwas erweitert werden. Die Form des Blattes, ähnelt das heißt, der einer Lanze. Dieses soll nicht mit einem hastate oder Stange-geformten Blatt verwechselt werden, das eine spitze Spitze und eine Unterseite hat, die aus zwei erweiterten Vorsprung besteht, die der Unterseite einer Stange oder der Pfeilspitze ähneln.

Einige andere Beispiele von Ausdrücken zusätzlich zu lanceolate verwendet, um Blattform zu beschreiben umfassen: palmate, pinnate, obvate, lappig, rautenförmig, spatulate, rund, sichelförmig, elliptisch, Verbund-, cordate, acicular und digitate. Diese Bedingungen akzeptiert allgemein im Lexikon, das von den Botanikern benutzt, um Blätter zu beschreiben. Einige Botanikführer, besonders die, die Diskussionen Blattform einweihen, haben Diagramme, verschiedene Blattformen bildlich darzustellen, die Leute verwenden können, um über die subtilen Unterscheidungen zwischen Arten der Blätter zu erlernen.

Für gelegte Leute gibt es einige Situationen, zu verstehen in denen es nützlich sein kann, was ein lanceolate Blatt wie aussieht. Leute, die botanische Schlüssel verwenden, um Anlagen zu kennzeichnen sie, antreffen auf Reisen und Wegen müssen sein, Blattform zu unterscheiden t, weil es häufig ein wichtiges Element eines Schlüssels ist. Gärtner müssen auch ihre Blattformen kennen, während im Garten arbeitend Kataloge, verwenden häufig botanische Ausdrücke, um Anlagen zu beschreiben, und es hilft, in der Lage zu sein, den Text in einem im Garten arbeitenkatalog sichtbar zu machen.

Anlagen entwickelt unterscheidenblattformen für eine Vielzahl von Gründen. Bestimmte Arten der Blätter sind besser für verschiedene Klimata oder die spezifischen Überlebensmechanismen, die durch eine bestimmte Anlage benutzt und erleichtern Fotosynthese, Einlass der Nährstoffe durch die Blätter und Farbton der Unterseite der Anlage, um Sonneschaden, unter vielen anderen Sachen zu verhindern.