Was ist Lawsonia?

Lawsonia ist der Baum, von dem einige der Färbungen, die als Hennastrauch bekannt sind, abgeleitet. Hennastrauchfärbungen sind auf Haar, Haut und Nägeln angewandt, und Leute benutzt die Färbungen des Lawsonia Baums, da altes Ägypten in der Kreation Körper Art. der Ableitungen von Lawsonia auch für das Sterben der Wollen und des Leders benutzt.

Der volle wissenschaftliche Name des Baums ist Lawsonia inermis. Er ist vom Familie Felberich. Zwei populäre Hennastrauchfärbungen, natürlicher Hennastrauch und schwarzer Hennastrauch, wirklich enthalten nicht, Lawsonia aber abgeleitet von anderen Anlagen n.

Lawsonia kann Höhen von 19 Fuß (6 Meter) erreichen und wächst in den Teilen von Afrika, von Asien und von Australien wild. Da Hennastrauch drei mal ein Jahr geerntet, ist es selten, damit ein Baum diese Höhe erreicht. Lawsonia kultiviert in anderen mäßigen Teilen der Welt. Die Hauptlieferanten des Hennastrauches sind Ägypten, Indien und Marokko.

Das Holz des Baums ist für die Herstellung der Zeltstöpsel und -handgriffe für Werkzeuge häufig benutzt. Die Blätter benutzt als Haut- und Haarfärbung. Die Öle von den Blumen und den Früchten des Baums benutzt worden für medizinische Zwecke und parfümieren.

Die Barke des Lawsonia ist grau-braun, während die Blätter eine ovale Form sind. Die Blumen ausstrahlen einen parfümierten Geruch en und bilden in den Blöcken an den Enden der Niederlassungen. Jedes blüht hat vier Blumenblätter, die in Farben einschließlich Gelb, Creme und Rosa kommen können. Der Baum produziert eine Erbse-sortierte Frucht, die zu einer braunen Farbe reift.

Wenn er auf die Haut zugetroffen, aussieht Hennastrauch hellorange ge und vertieft zu einem dunklen Braun oder fast zu einem Schwarzen. Benanntes mehndi, die Körperkunst, die verursacht, indem man Hennastrauchfärbungen verwendet, geglaubt, um ungefähr gutes Glück in etwas Kulturen zu holen. In den Teilen von Indien, sind die Färbungen, die vom Lawsonia Baum gebildet, als Teil der Vorbereitung für eine Hochzeit angewandt. In Marokko Mütter erwartend Symbole haben gemalt auf ihren Körpern mit Hennastrauch, um sie und ihr Baby während der Geburt zu schützen.

In den Vereinigten Staaten genehmigt die Bundesdroge-Verwaltung Hennastrauch nur für den Gebrauch von Sterben des Haares. Sie ist nicht für Gebrauch als Hautfärbung anerkannt. Nach Ansicht des Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln gegeben es Reports der nachteiligen Hautreaktionen, wenn Hennastrauchprodukte benutzt.

Für traditionelle medizinische Zwecke benutzt worden Hennastrauch als Gerinnungsmittel für die Behandlung der Wunden. Poultices des Hennastrauches sind für die Behandlung von Hautzuständen angewandt. Eine Mischung des Hennastrauches und des Essigs zugetroffen manchmal auf den Kopf s, um Kopfschmerzen zu entlasten.