Was ist Leptospermum?

Leptospermum ist eine Klasse der blühender Pflanzen und der Bäume, die nach Australien, Neuseeland und Malaysia, mit der größten Zahl der Sorte gebürtig sind, die in Australien auftritt. Es gibt weniger, als 100 Sorte in dieser Klasse und in ihr ziemlich verschieden ist. Einige Sorten kultiviert, während Ornamentals und diese Anlagen auch für gewerbliche Nutzung gewachsen. Der allgemeine Name des Teebaums, angewendet an vielen Sorten, bezieht die historische Praxis von Brauen Tisanes von den Blättern der Bäume.

Mitglieder dieser Klasse haben eine knotige, verdrehte Wachstumgewohnheit. Wenn sie frei wachsen dürfen, können sie ziemlich circuitous Niederlassungen und verdrehte Stämme entwickeln. Beschneidung kann einen Strauch oder einen Baum formen, sie kompakt halten und das Wachstum regulieren, um Entwicklung sogar zu halten und ästhetisch gefallend. Die Anlagen sind Immergrün und produzieren sehr kleine Blätter mit scharfen Spitzen. Leptospermum Sorten blühen mit zahlreichen Blöcken der kleinen fünf-petaled Blumen. Die Blumen sind weiß, dunkle Mitten auszuzacken und zu haben.

Diese Sträuche und Bäume mögen vollen Spaß, etwas säurehaltigen Boden und ausgezeichnete Entwässerung. Sie können in Zuständen des armen Bodens wachsen, da sie für den manchmal rauen Boden entwickelt, der in vielen Regionen von Australien gefunden, und sind der robuste Frost. Wachsende Strecken schwanken, abhängig von der Sorte, aber im Allgemeinen Leptospermum kann überall gewachsen werden, die Wintertemperaturen nicht unterhalb 20 Grade Fahrenheit fallenlassen (- 6.6 Grad Celsius-). Die meisten Sorten sind sehr robust und ziemlich einfach, mit minimaler Sorgfalt zu wachsen.

Einige Leptospermum Sorten verwendet als Quelle für wesentliches Öl des Teebaums, ein Mittel mit den milden antibakteriellen Qualitäten, die in einer Vielzahl der bodycare Produkte verwendet. Teebaumöl kann als aktuelle Behandlung für Entzündung- und Hautzustände auch benutzt werden. Der Honig, der von den Bienen gebildet, die hauptsächlich auf Teebäume einziehen, hat ein unterscheidendes Aromaprofil und angekündigt als Biokost in einigen Regionen von den Leuten n, die glauben, dass die Eigenschaften des Teebaumöls auch im Teebaumhonig anwesend sind.

Die Leute, die interessiert, an dem Wachsen eines Leptospermum Baums oder des Strauchs, können in der Lage sein, ein Exemplar an einer lokalen Baumschule zu finden. Einige Kulturvarietäten häufig getragen oder können durch Antrag bestellt werden. Zu wachsen ist auch möglich, von den Samen oder von Ausschnitten, die von einem anderen Gärtner zur Verfügung gestellt. Gärtner können diese Anlagen in angesammelten Anpflanzungen benutzen oder eine Reihe von ihnen pflanzen, um einen Privatlebenschirm und -windschutz herzustellen. Es ist ratsam, Anpflanzungen weg von schwer gehandelten Bereichen herzustellen, da die scharfen Blätter ziemlich schmerzlich sein können anzutreffen.