Was ist Lilyturf?

Lilyturf, auch gekennzeichnet als mondo Gras und Liriope, ist eine grasartige mehrjährige Pflanze, die für einige Jahre zurückgeht, nachdem es gepflanzt. Lilyturf Gebrauch der Gärtner häufig als landschaftlich verschönernanlage oder als Grundabdeckung, die Boden vom Abfressen hält. Lilyturf kann als Rand oder in den Behältern sowie in Flowerbeds auch gepflanzt werden. Die grass-like Blätter von lilyturf bleiben grünes während des ganzen Jahres, und die Anlage kann den Temperaturen widerstehen, die minus-20 (minus-28.9 Grad Celsius) so niedrig sind wie Grade Fahrenheit. Gekennzeichnet durch sein Blaues, kommt purpurrote und weiße Blüte, lilyturf in Vielzahl wie Liriope Muscari und Liriope spicata.

Liriope Muscari, der vom Liliaceae - oder von der Lilie - Familie hagelt, kennzeichnet Eigenschaften, die die Band-geformten, dunkelgrünen Blätter umfassen. Diese Sorte von lilyturf, mit einem Spitznamen gebelegt „grosses Blau,“ kann im kühleren Wetter für Wachstum während des Frühlinges und des Sommers gepflanzt werden. Liriope, den Muscari so hoch wie 18 Zoll (46 cm) wächst, dann, zum grass-like Laub entwickelt, das grünem Auslegen mit Teppich ähnelt. Im Garten arbeitenexperten empfehlen, die lilyturf Grundabdeckung im späten Winter zu mähen, um Raum für die starken, belaubten Grüns und die vollen Blüten während des Sommers zu bilden.

Ein Eingeborener von Ostasien, die riesige lilyturf Vielzahl produziert reichlich vorhandenes Laub und Blüte, abhängig von der Region und den Kulturvarietäten der Sorten. Einige gemeine Liriope Muscarikulturvarietäten mit.einschließen silbrigen sunproof, majestätischen und Weihnachtsbaum en. Eigenschaften des silbrigen sunproof umfassen gestreifte weiß-und-gelbe Blätter und purpurrote Blumen. Das majestätische produziert dunkelgrüne Blätter und Blütenfliederblumen. Die Weihnachtsbaum-Blütenlavendelblumen formten wie Weihnachtsbäume, folglich der Name.

Kriechen lilyturf oder Liriope spicata, betrachtet, eine Miniversion des Liriope Muscari zu sein. Was einige Gärtner zum Liriope spicata anzieht, ist seine Fähigkeit, Rasen zu ersetzen, die durch Dürre beschädigt worden. Verglichen mit dem Liriope Muscari, hat dieses Kriechen Liriope spicata eine langsamere Wachstumsrate, und es produziert nicht da viele Blüte. Liriope spicata wächst so hoch wie 15 Zoll (ungefähr 38 cm), und seine Blumen emporragen auch bis zum Mittsommer agen.

Kulturvarietäten von Liriope spicata mit.einschließen die Franklin-Minze und den silbernen Drachen bernen. Blumenzüchter können die Franklin-Minze durch seine breiten, Grünblätter und stachelige, helle Lavendelblüte kennzeichnen. Silberner Drache kennzeichnet ein schlankeres Aussehen, mit Lavendel blüht und grün-und-weiße Blätter. Wie Liriope Muscari hat die Liriope spicata Marke von lilyturf Ursprung in Asien.

Liriope Muscari und Liriope spicata anzeigen einige Schlüsselunterschiede sowie etwas Ähnlichkeiten s. Zum Beispiel wächst Liriope Muscari in den Büscheln, und die Liriope spicata Version verbreitet wild über jedem möglichem Rasen. Um die die meisten aus diesen grass-like mehrjährigen Pflanzen heraus zu erhalten, empfehlen im Garten arbeitenexperten diese Anlagen auseinander zu sperren mindestens 12 Zoll (30.5 cm). Beide Liriopevielzahl zulässt fruchtbaren, gut-abgelassenen Boden n. Beide Arten Liriope wachsen im Farbton oder im teilweisen Tageslicht, abhängig von der Kulturvarietät am besten.

Plageprobleme sind selten, wenn sie zum Liriope kommt, aber dieses Gras kann Anthraknose entwickeln, die ein Pilz ist. Warnzeichen sind braune Punkte auf den Blättern und den Spitzen. Den Rasen mähen, alte Blätter und die Lieferung der ausreichenden Mengen Wassers während des Winters und der während des ganzen Jahres Hilfe entfernend, diese pilzartige Krankheit zu vermeiden.