Was ist Limonium?

Limonium ist eine Klasse der beständigen Anlage bekannt für seine leuchtenden purpurroten Blumen. Mehr als 100 Sorten Blumen gehören dieser Klasse, die hauptsächlich in den Salzwassersümpfen und -Sumpfgebieten in ihren natürlichen Lebensräumen gefunden. Während der Limonium zur Mittelmeerregion gebürtig ist, wachsen einige Sorten im wilden so weit entfernten wie Australien und Nordamerika. Viele Leute verwechseln diese Anlage für den Lavendel wegen der Ähnlichkeiten in der Farbe und im Aussehen, aber diese zwei Arten der Anlagen sind nicht in Verbindung stehend.

Der Teil der Popularität des Limonium kann seinen ewig Blumen zugeschrieben werden. Während der Frühlings- und Sommermonate produziert jede Anlage viele kleinen Blumen in den Farbtönen von Purpurrotem, von weißem, von rosafarbenem oder Gelb. Sobald der Winter kommt und diese Primärblumen weg sterben, bleiben die kleinen Samenlager Blumen, die Kelch genannt. Jeder Kelch hält einen einzelnen Samen und Blumenblätter der Eigenschaften kleines weißes oder Gelbes, die während des ganzen Jahres in den meisten Bereichen blühen. Selbst wenn die meisten anderen Anlagen ihre Blüte verloren, anzeigt der Limonium diese robusten Blumen n.

Wegen ihres kleinen und der Zahl der Blüte produzieren sie, irgendein Limoniumsorteangebot eine Alternative zum Atem des traditionellen Babys in den Blumensträußen und Mittelstücke. Die Blumen auftreten als Füller unter größeren Blüten en, und sind vorhanden in einigen Farben, den gewünschten Blick zu verursachen. Limonium dient auch als ausgezeichnete Anlage für Trockner und kann für Jahre dauern, wenn es vor Schaden geschützt.

Garden-variety Sorten dieser Klasse gekennzeichnet häufig als statice oder Sparsamkeit, obwohl ihr wissenschaftlicher Name Limonium perezzi ist. Diese Anlagen kennzeichnen eine buschige Form und neigen, in den Blöcken zu wachsen. Die Blätter und die Stämme kennzeichnen eine grau-grüne Farbe, und die ausgebreiteten Abschnitte der Blumen können auf vielen Farben nehmen. Diese Sorte nimmt häufig einige Jahre zur Blume und erfordert viel der Entwässerung und des Tageslichtes. Eine Spitze des Düngemittels kann am ersten Zeichen der Blumen hinzugefügt werden, lebenswichtige Nährstoffe während dieser stark wachsenden Phase hinzuzufügen.

Im wilden können das Limonium carolinianum oder der Selavendel, nahe Grenzgebieten gefunden werden. Diese robuste Sorte blüht spät im Jahr und produziert purpurrote oder weiße Lattenblumen. Sie neigt, mehr Boden als viele anderen Sorten, aber Aufenthalte verhältnismäßig kurz zu umfassen. Seine Blüte ist als die statice Vielzahl viel heraus verbreitet und gibt ihm einen spärlichen Blick. Wenn Bodenzustände richtig aufrechterhalten, ist diese Sorte einfach, damit die meisten Gärtner, sogar außerhalb seiner gebürtigen Region wachsen.