Was ist Linaria?

Linaria ist eine Klasse der blühenden Pflanzen gefunden verteilt in viele Regionen von Afrika, von Asien und von Europa, in einer großen Vielfalt von Klimata und von Umwelt von den alpinen Wiesen zum Waldland. Die meisten Sorten bevorzugen mäßige Regionen und mehrere gewachsen als Ornamentals in den mäßigen Gärten auf der ganzen Erde. Allgemein gewusst als toadflax, enthält diese Klasse mehr als 100 Sorten und gelegt in die Bananefamilie.

Diese Anlagen haben eine herbaceous Wachstumgewohnheit und produzieren hohe Stiele mit großen Reihen der gelben, purpurroten oder orange Blumen, abhängig von der Sorte. Einige sind Jahrbücher und reseed jedes Jahr, während andere beständig sind und fortfahren, Jahr für Jahr zu wachsen. Die Sorte, die wärmeren Klimata angepasst, kann wie Jahrbücher in den kühleren Regionen manchmal benehmen und weg im Fall und im Winter sterben, nachdem sie Samen für Frühling zurückgelassen.

Einige Sorten Linaria bekannt, um giftig zu sein und können ein Interesse für Landwirte sein, wenn sie auf den Gebieten und den Wiesen mit Viehbestand erscheinen. Andere anziehen Schmetterlinge, Bienen und andere vorteilhafte Insekte e und können angeregt werden, um in den Regionen, in denen zu wachsen Insektbestand niedrig sind. Diese Klasse umfaßt auch einige Invasionssorten, einschließlich eine, die durch den bunten Sobriquet von “butter und von Eiern, † ein Hinweis auf seinen heitren gelben Blumen bekannt ist. Invasionssorten sind ein Interesse in den Bereichen, in denen gebürtige Anlagen nicht mit schnell wachsendem Linaria konkurrieren können.

Diese Klasse hat auch eine Geschichte des Gebrauches in der traditionellen Kräutermedizin. Vorbereitungen von toadflax können als Diuretics und Abführmittel benutzt werden, obgleich Dosierungen sorgfältig gemessen werden müssen, da die Anlage gefährlich sein kann wenn eingelassene große Mengen. Es empfohlen überhaupt nicht für Gebrauch in den schwangeren Frauen. Es kann in den aktuellen Kräutervorbereitungen für Hautentzündung und -wachstum wie Hemorrhoids auch verwendet werden. Herbalists und Speicher, die Kräutermedizin auf Lager, tragen manchmal Linaria, zusammen mit Richtungen für Verbrauch.

Mindestens gewachsen eine Sorte, L. purpurea oder purpurrotes toadflax, als Zierpflanze. Diese Sorte, mit hohen Spitzen der bunten purpurroten Blumen, kann in aufgehäuften oder angesammelten Anpflanzungen gewachsen werden. Gardners im Staat-Landwirtschaftsministerium (USDA) Zonen drei bis acht sollte in der Lage sein, es, using Samen oder Sämlinge von einem Garten-Versorgungsmaterial-Speicher, von einer Baumschule oder von einem im Garten arbeitenaustausch erfolgreich zu wachsen. Leute können achtgeben wünschen, dass über, wo sie es pflanzen, vermeiden, gebürtige Anlagen mit einer möglicherweise Invasionssorte zu drohen. Das Verringern der Linariablumenstiele, bevor sie gehen zu säen, kann helfen, zu verhindern, dass die Anlage unkontrollierbar verbreitet.