Was ist Lunaria?

Lunaria oder Geldanlage, ist ein Mitglied der Brassicaceaefamilie, die für seine papery getrockneten Samenhülsen gemerkt. Es sind in der Gewohnheit zweijährig und bedeuten sie, produzieren grünes, belaubtes Wachstum das erste Jahr und Blumen das folgende. Die silbrigen Samenhülsen benutzt in getrockneten Blumenvorbereitungen und können für Jahre dauern. Ein europäischer Eingeborener, der jetzt während viel von Nordamerika hergestellt, wächst sie in vielen Bereichen wild. Es ist alias Dollaranlage, jährliche Ehrlichkeit, beständige Ehrlichkeit und silberner Dollar.

Die vier-petaled Blumen der Lunariaanlage sind in der Farbe violett, in hohem Grade wohlriechend und in der Blüte während des Frühsommers in den Blöcken auf einem einzelnen Stamm. Sie haben eine Gewohnheit des Verblassens als sie reifen, sie bildend erscheinen Lavendel oder fast Weiß. Die Blätter sind groß gezahnt, tiefgrün und und wachsen in einem Büschel nah an dem Boden und up den Stamm. Diese sind gute Gartenanlagen für Anfänger, weil sie extrem einfach zu wachsen sind und nicht über Boden oder Tageslicht picky sind.

Diese Zierpflanze entwickelt zu 2 Fuß hoch (0.6 m) oder mehr und können kopflastig sein und sie anfällig bilden für das Überstürzen in den windigen Bedingungen. Das Anbinden kann helfen, zu verhindern, dass dieses geschieht. Es auch hat flache Wurzeln und kann im Boden wieder eingesetztes tieferes sein müssen, zum von Stabilität zu erhöhen und zu helfen, die Wurzeln am Austrocknen zu verhindern.

Lunaria ist dadurch ungewöhnlich, dass es allgemein nicht für seine Blumen aber für seine seedpods gepflanzt. Nachdem die Blumen in Mittsommer gegangen, anfangen flache grüne seedpods e zu erscheinen. Sie sind ungefähr 1 Zoll im Durchmesser (2.5 cm) mit von dem sichtbaren Innere von jedes drei bis sechs großen flachen Samen. Während Sommer weitergeht, drehen sie eine silbrige tan Farbe und werden transparenter. Die Hülse aufspaltet n und die Samen drehen das Braun, fallen auf den Boden, um die folgende wachsende Jahreszeit zu keimen, und dünn verlassen, Ornamental, Münze-wie Kreise nach auf den Stielen.

Sobald Lunaria herum für einige Jahre gewesen, anfängt es s, überall zu erscheinen, weil es bereitwillig verbreitet. Es verpflanzt gut und bildet es einfach, Anlagen zu verschieben, wenn sie wachsen, wo sie nicht gewünscht. Sie fortfahren sie, aber nicht zum Punkt des Werdens Invasions wie seine Vetter Hesperis matronalis oder zu Dame’s Rocket jedes Jahr zu verbreiten. Während sie Mitglieder der gleichen Familie der blühender Pflanzen sind und sie im Aussehen ähnlich sind, kolonisiert Lunaria nicht in große Schwärme der Anlagen, wie Hesperis tut.